Piko 17 ! ist Fünf Jahre drei Monate alt und schon kaputt!

  • bei Fehler beim Hochfahren vermute ich mal einen Software defekt.

    Niemand hat was vom hochfahren gesagt, !




    beim anfahren der Anlage wird ein Isolationstest durchgeführt. fehler 3055

    Den schafft er nicht mehr, hier ist mit größter Wahrscheinlichkeit der DC Teil kaputt.


    Kostal bietet eine Reparatur an 1450 € +


    bleibt gesund


    viele Grüße


    Jochen

    19,86kWp auf einem Satteldach, O / W-Ausrichtung, 78x Q.Pro-G3 250 Module, seit August 2014 am Strom.


    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :)

  • Ja da habe ich mich mies ausgedrückt, 8o


    ich werde demnächst auf meine Wortwahl achten;)

    19,86kWp auf einem Satteldach, O / W-Ausrichtung, 78x Q.Pro-G3 250 Module, seit August 2014 am Strom.


    Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom. :)

  • Hallo miteinander,


    ich hatte auch geglaubt, dass ein Piko Wechselrichter 10+ Jahre halten wird - bis meiner nach nur 5 Jahren und 4 Monaten ausgefallen ist (Fehler 4101).

    Kulanz gabs seitens Kostal überraschenderweise überhaupt keine, trotz mehreren Anläufen und Gesprächen.


    Ich kann nur jedem dringend raten, für jeden Kostal Wechselrichter eine Garantieverlängerung oder Versicherung abzuschließen. Sonst ist die PV-Anlage ein Glücksspiel anstatt ein wirtschaftlicher Betrieb. Denn nicht nur hier im Forum häufen sich die Ausfallmeldungen.

    Ich hab mal kurz bei ebay Kleinanzeigen nach Piko gesucht. Man findet leider haufenweise defekte Piko im Alter zwischen 5 und 10 Jahren, hier nur eine kleine Auswahl der ersten Treffer (nicht dass jemand denkt, ich sage mir das den Fingern):


    Piko 8.3 10098603 90342KGB0000A ?

    Piko 4.2 10103003 90353ME200004 Bauteile geschmort

    Piko 5.5 ? (2012) Fehlerstrom ab 3500W

    Piko 5.5 10092534 90507LAB00000 Fährt nicht mehr hoch

    Piko 5.5 10107748 90506PBM00006 Defekt

    Piko 5.5 10098604 90507LES00000 Schaltet immer ab

    Piko 5.5 10092407 90523KDS00004 startet nicht mehr

    Piko 4.2 10098603 90353LIQ0000P Defekt

    Piko 5.5 10017127 90506JJL0000I startet nicht mehr

    Piko 5.5 10205482 90507MGH0000C Defekt

    Piko 8.3 10092465 90342KHB00002 Startet nicht mehr


    Ich finde es besonders bemerkenswert, dass Kostal in der Piko Broschüre schreibt, dass "die hochwertigen Komponenten der PV-Anlage auf eine Lebensdauer von 20 Jahren ausgelegt sind" (Seite 6). Entweder haben sie ernsthafte Qualitätsprobleme oder sie zählen ihre Wechselrichter nicht zu den hochwertigen Komponenten ;-)

  • Ich kann nur jedem dringend raten, für jeden Kostal Wechselrichter eine Garantieverlängerung oder Versicherung abzuschließen. Sonst ist die PV-Anlage ein Glücksspiel anstatt ein wirtschaftlicher Betrieb. Denn nicht nur hier im Forum häufen sich die Ausfallmeldungen.

    Das sind alles Geräte der ersten Generation, die waren immer schon nicht so toll und wurden sehr oft aus grottenschlecht ausgelegt von völlig ahnungslosen Solarteuren, was den frühen Tod noch beschleunigt hat.


    Die grauen Kisten sind imho überwiegend Edelschrott, die Geräte der NG und die aktuellen sind dagegen bedeutend besser.