Solaredge Verbraucher messen

  • Guten Abend zusammen.


    Ich habe einen Solaredge SE10K-RWS und ein SolarEdge Energiezähler SE-MTR-3Y-400V-A.


    Ich würde gerne weitere Verbraucher "einzeln" Messen zB. Heizung, Kühlschrank, etc und dies im Portal sehen.

    Der Elektriker meint ich bräuchte pro Gerät einen SolarEdge Energiezähler SE-MTR-3Y-400V-A aber das wäre recht Kostspielig (ca. 400 EUR).


    Gibt es hier noch eine Alternative?


    Grüße
    Bit

  • Was du willst hat ja mit PV oder SE nichts zu tun. Kauf dir einfach Energiemessgeräte für die Steckdose (z.B. Fritz) oder schau dir mal das Volkszählerprojekt an. Da kannst du Verbräuche messen und loggen.

    Man kann übrigens aus einem zeitlich hoch aufgelösten Verbrauchsprofil recht gut einzelne Verbraucher identifizieren.

    "1.21 Gigawatt - Tom Edison, wie erzeugt man soviel Strom? Das ist unmöglich! Unmöglich!"

  • Ich finde es aber ganz schick wenn im Solaredge Portal auch alle Verbraucher "einzeln" stehen würden.

    Und "Schick";)kostet eben.....

    Ich weiß ehrlich gesagt nicht ob es mit mehreren SE - Zählern überhaupt möglich ist "mehrere" Verbraucher einzeln im Portal darzustellen aber wenn es funktionieren würde dann kann man mit einem SE - Zähler immerhin drei einphasige Verbraucher erfassen.

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • ob es mit mehreren SE - Zählern überhaupt möglich ist "mehrere" Verbraucher einzeln im Portal darzustellen

    Das interessiert mich auch. eba ?

    wenn es funktionieren würde dann kann man mit einem SE - Zähler immerhin drei einphasige Verbraucher erfassen

    Werden die Ströme je Leiter gespeichert / visualisiert? Das würde ja schon recht umfangreiche Informationen liefern.

  • Hallo zusammen.


    Haben eben mit SL telefoniert.

    Es können mehrere Ertragszähler eingebaut werden aber es wird nicht jeder Zähler in der Hauptübersicht angezeigt.

    Man müsste in eine Unterseite gehen um den Wert der zusätzlichen Zähler anzuschauen.

    Grundsätzlich schein das Portal dafür nicht ausgelegt zu sein.

  • @eric


    Das habe ich mir auch schon überlegt aber sind halt wieder mehrere "Bastellösungen".

    Viel schöner wäre es wenn ich die Zähler im Solaredge Portal angezeigt bekommen würde und ggf. auch gleich steuern könnte.


    Interessant ist aber das der Zähler Modbus kann. Der Solaredge Zähler wird auch über Modbus eingebunden.

    Vielleicht würde dieser Zähler auch im Solaredge System funktionieren. So weit ich das sehe ist Modbus doch ein offener Standard?