Neues Portal mit App Daten-Fehler?

  • Hallo zusammen,


    Mir ist heute aufgefallen das mit den Daten irgendwas nicht stimmen kann oder interpretiere ich irgendwas falsch? Hat jemand vielleicht ein ähnliches Problem? Es geht um den Verbrauch und die Erzeugung des Tages in der App.

    Habe mal die beiden Grafiken mit angehängt von der Erzeugung.

    Man beachte die beiden Kurven welche ziemlich identisch sind. Woher kommt eine so hohe Abweichung.

    Auf Statistik direkt auf den WR hatte er am 12.08 auf jedenfall irgendwas um 30-40 kwh am Tag angezeigt.

    Oder kann ich irgendwas verstellt haben?

  • Redsolar

    Hat den Titel des Themas von „Neues Portal mit Daten-Fehler?“ zu „Neues Portal mit App Daten-Fehler?“ geändert.
  • Hallo Redsolar ,


    beachte hierzu die FAQ zum neuen Solar Portal.


    https://www.kostal-solar-elect…aq#KOSTAL-Solar-Portal/-/


    Was ist die Erzeugung?
    Die Erzeugung stellt im KOSTAL Solar Portal die durch Ihren Solargenerator erzeugte Energie dar. Diese erzeugte Energie teilt sich auf in "Einspeisung" und den "Eigenverbrauch".


    Was ist der Direktverbrauch?

    Der "Direktverbrauch" stellt die Leistungen & Energien des Hausverbrauchsanteils dar, welcher direkt durch Leistungen des Solargenerators bedient wurde.


    Was ist der Eigenverbrauch?

    Der Eigenverbrauch setzt sich zusammen aus der Batterieladung (wenn eine Batterie vorhanden ist) und dem Direktverbrauch. Demnach stellt der Eigenverbrauch die Energie dar, welche im Haus gehalten und nicht eingespeist wurde.



    Hausverbrauchsdarstellung

    Wenn Sie in Ihrer Anlage mehr als einen Wechselrichter (reiner PV Wechselrichter oder Hybrid Wechselrichter) betreiben empfehlen wir, dass jedes Gerät seine Informationen an das KOSTAL Solar Portal übertragen soll. Das KOSTAL Solar Portal errechnet Ihnen dann Ihren Hausverbrauch und Ihre gesamten Erzeugungen.

    Damit dies funktioniert updaten Sie bitte wenn Möglich alle Geräte auf die neuste Software. Zwingend notwendig ist aber die Softwareversion >= 1.2.1 auf Ihrem KOSTAL Smart Energy Meter. (Auch dieser muss an das KOSTAL Portal senden und in Ihrer Anlage eingerichtet sein)


    In deinem Wechselrichter hingegen ist immer die AC-Ausgangsleistung unter Statistik zu sehen, da ggf. Fremdgeräte für den Wechselrichter nicht ersichtlich sind.


    Viele Grüße

    Dennis

  • Hallo, ich habe ein ähnliches Problem und bereits anderer Stelle gepostet, die FAQ's helfen mir hier aber auch nicht weiter.

    Ich bekomme mit der neuen App völlig andere Werte angezeigt, teilweise fehlen Daten, teilweise sind Werte an manchen Tagen doppelt so hoch, wie sie eigentlich sein können. Zum Vergleich mal Screenshots vom Juli, einmal von der alten App / altes Portal und einmal von der neuen App:


    Ich habe einen Piko 8.3 von 2014 im Einsatz. Wie kommt es zu den unterschiedlichen Anzeigen?

  • Hallo zusammen,

    ich sehe auch, daß das Kostal Solar Portal nicht mehr korrekt arbeitet. Es gibt in meiner grafischen Darstellung immer wieder Zeiträume ohne Daten, d. h. komplett leer. Und das mitten am Tag.

    Die Monatsauswertung zeigt beim Vergleich direkt mit dem Wechselrichter eine Differenz.

    Die Berechnung der Strommengen funktioniert nicht mehr richtig.

    Und die alten Daten ab Januar sind auch noch nicht übertragen worden.

    Ich habe Kostal angeschrieben, bin gespannt ob es eine Antwort gibt.

  • Das Kostal Solar Portal ist derzeit schlicht unbrauchbar und wenn es Kostal nicht schafft, zumindest die Lücken in den Daten zu korrigieren /aufzufüllen, wird eine Auswertung für dieses Jahr unmöglich. Dabei sind nicht einmal die Daten zwischen den einzelnen Ansichten /Auswertungen gleich !!!


    Beide Bilder sind von heute !

    Links (Monatsübersicht) ist ab dem 26.10.2020 kein Ertrag mehr vorhanden!

    Rechts "Tagesübersicht /PV-Ertrag", (untere Ansicht im Portal) ist Ertrag bis 31.10.2020 vorhanden ...

    Ich habe Tage, an denen gar nichts übertragen wurde - wie hier Anfang und Mitte Oktober.


    Ich habe Tage, an denen die Übertragung mitten am Tag stoppt und Tage, wo die Verläufe völlig unplausibel sind.

    Hier wurde scheinbar am 16.10.2020 ein Problem mit der Uhrzeit korrigiert ...

    Am 15.10.2020 ist der Verlauf plausibel - nur die Zeiten nicht. Am 17.10. stimmt dann wohl beides ...


    Wenn im WR (bei mir Piko 8.3) die Erstagsdaten rückwirkend vorliegen, sollte doch wohl ein erneutes Auslesen möglich sein?

    Alternativ wäre es sinnvoll, dem Nutzer zumindest die Möglichkeit zu geben, Ertagsdaten einzupflegen. Dann hat man evtl. nicht den korrekten Tagesverlauf, kann aber wenigstens bspw. Wochen- /Monats- oder zumindest Jahreswerte anpassen /korrigieren.


    Das erscheint mir deutlich sinnvoller als irgendwelche Gimmicks, die hübsch aussehen, die aber kaum jemand benötigt.


    - Wohin ist die Darstellung des normierten Ertrages (kWh/kWp) verschwunden?

    - Warum nennt sich die Erzeugerleistung bei mir "Einspeisung" - obwohl ich seit Beginn anteiligen Eigenverbrauch nutze?

    - Ist die Möglichkeit des Zoomens der Tageserträge weggefallen, womit man die Nachtstunden ausblenden konnte?

    - Warum wird das komplette Datum nicht sinnvoll in die Tages-Grafik eingeblendet - sondern nur der Tag als Zahl ganz unsinnig links unten zu Beginn der Skala? Wenn man die Ertragszeit im Bild freistellt, ist der Tag ganz weggeschnitten ...

    - Warum sind die Button zum Weiterschalten so weit oben auf der Seite angeordnet?!?

    Sinnvollerweise sollte man sie über /unter den sich ändernden Grafiken anordnen. Derzeit muss man zum Weiterschalten teils scrollen - sehr lästig!

    EEG-PVA: 7,65kWp, Kostal Pico 8.3 seit 11/2009
    Insel-PVA: 6kWp, 2xTriStar MPPT60 +PIP2424MSX+Staplerakku
    Hotzenblitz, Stromos, ...(Überschussverwerter)
    Datensammler bei "Jäger im Detail"
    Kaiserlicher Jäger-König:89(D:13,T:3,Q:1)

  • Ich habe diese Probleme allesamt auch schon direkt an Kostal gemeldet. Was man erhält, sind nur Beschwichtigungen, sonst nix. Einfach nur traurig und unprofessionell!!!

    Ich hab mich schon damit abgefunden, meinen Jahreswert am 31.12. über die leider sehr rudimentäre Weboberfläche auszulesen bzw. zu berechnen.

    Ich kann auch sehr gut auf irgendwelchen Anzeigeschnickschnack verzichten, ich würde mich inzwischen schon mit einer tabellarischen Ausgabe der Monats-/ Tageswerte zufrieden geben, solange diese dann zumindest zuverlässig wären!

    Im Übrigen gilt mein Rat an alle Neukunden, Finger weg von Kostal!!

  • Na ja, kannst ja auch einen Solarlog zum Kostal dazu kaufen, damit die Erfassung wie gewünscht funktioniert.

    Die Qualität der Wechselrichter, was z.B. Haltbarkeit und Effizienz betrifft, ist wieder eine andere Sache.

    Unsere Kostal WR sind nun 10 Jahre alt, es gab damit noch keinen Ausfall oder Schaden. Unser Nachbar hat eine noch ältere Anlage, mir SMA WR, davon mussten schon einige wegen Schäden und Ausfällen getauscht werden.


    Die Peaks scheinen im neuen Portal verschwunden zu sein, ist das so?

    Kwp vom Jahr kann ich mit Hilfe der Daten aus dem alten Portal errechnen.


    Wenn im neuen Portal noch Kwp Anzeigen und Einbinden der Daten aus dem alten Portal kommen, ist für mich alles tutti, mit dem neuen Portal. Leben kann ich auch mit dem Portal, wie es jetzt ist, wenn die aktuellen Erträge stimmen (was derzeit so ist). Kwp kann ich mit den Erträgen errechnen.

    ---Gräflicher JK: 35 D: 2---

  • Klar doch.

    Ich habe mich damals für den Kostal gegen SMA entschieden, weil Netzwerk und Datenportal inbegriffen waren.

    Bei der Effizienz war SMA besser - aber ich habe mich bewusst für Kostal entschieden.

    Da freue ich mich heute, wenn diese Auswertung nicht mehr ordentlich funktioniert und ich einen SolarLog zukaufen soll ?!?


    Die kWp kann ich nicht richtig berechnen, da halt Datenlücken bestehen - obwohl ja eigentlich der WR etliche Monate puffert.

    Was meinst Du mit "aktuell" ?!?


    Gerade das Portal aufgerufen: 12:28Uhr lagen noch keinerlei Daten vor - "Letzter Kontakt: 7.11.2020 11:04:20"

    Da kann ich warten wie ich will - außer dem Wetter sehe ich nichts ...

    Aahhh - ich musste das Portal noch einmal komplett neu starten!

    Jetzt habe ich den Verlauf bis 11Uhr ...



    Aber zumindest die vergangenen Tage scheinen tatsächlich ohne Lücken zu stimmen.

    Wenn man nun noch die Lücken füllt und das Handling verbessert ...

    EEG-PVA: 7,65kWp, Kostal Pico 8.3 seit 11/2009
    Insel-PVA: 6kWp, 2xTriStar MPPT60 +PIP2424MSX+Staplerakku
    Hotzenblitz, Stromos, ...(Überschussverwerter)
    Datensammler bei "Jäger im Detail"
    Kaiserlicher Jäger-König:89(D:13,T:3,Q:1)

  • Die aktuellen Erträge (der letzten Wochen), scheinen zu stimmen, im neuen Portal. Damit kann ich die Kwp Erträge errechnen. Peaks und falsche Werte der letzten Wochen wurden bei mir korrigiert.


    Auch für mich war Netzwerk von Kostal ein Grund für die Wahl dieser WR. Und geht ja auch, das aktuelle Portal wird scheinbar weiter verbessert, ergänzt und Fehler beseitigt. Wird schon...

    ---Gräflicher JK: 35 D: 2---

  • Was aber noch immer nicht funktioniert, ist die Übernahme der Daten aus dem alten Portal. Ich betreibe meine Anlage seit Sommer 2019 und somit bis Sommer 2020 mit dem alten Portal. Leider sind nun alle Daten von 2019 bis Juni 2020 verschwunden und werden in der neuen App nicht angezeigt. Ich hätte eigentlich gerne mal die gesamte Jahreserzugung oder einen Vergleich zu den Monaten im letzten Jahr abgelesen, aber leider ist man ja voll auf dieses Portal angewiesen, da das Webinterface des WR die Informationen nicht darstellt. Leider bekommt man auch nach mehrfacher Anfrage beim Kostal Support keine Antwort ob und wann die alten Daten übernommen werden. Ich finde es sehr schade, dass man Funktionen für die man ja auch irgendwo bezahlt hat selbst nach 1,5 Jahren nicht richtig nutzen kann.