Inselanlage und Kühlschrank

  • Guten Tag,


    Heute Hab ich mal eine Frage für meinen Garten Nachbaren. Und Zwar hat er eine Recht Große Anlage im Garten. Zwei große 220Ah Batterien und um die 300w auf dem Dach. Nun Hat er jetzt knapp zwei Jahre versucht ein Normalen Kühlschrank (Kühl gefrier kombi) zu betreiben. Und das ganze über ein Wechselrichter. Das ganze funktioniert auch tags über. Aber nachts schaffen es die Batterien nicht. Jetzt ist er wieder auf gas umgestiegen, leider ist der Kühlschrank jetzt auch kaputt gegangen.

    Meine Frage ist gibt es da was passendes was er mit der Solaranlage betreiben kann. Das ganze wird auch nur in den sommer Monaten gebraucht


    LG :danke:

  • da gibts viele moeglichkeiten.

    zu hoher anlaufstrom des kuehlschranks --> zu hoher strombezug --> spannung der batterie bricht ein --> WR schaltet ab

    tagsueber liefert die PV-anlage mehr leistung, deshalb funktionierts wahrscheinlich...

  • Garten am Haus? Dann Stromleitung legen wenn möglich.

  • gibt es da was passendes was er mit der Solaranlage betreiben kann

    Ja, z.B einen Modulwechselrichter;)

    Die bisherigen möglichen "Fehler" hat flosky ja schon genannt bzw. eingegrenzt.

    Sowas kann man natürlich schon auch so bauen dass es funktioniert aber das kostet halt auch (guter, sparsamer WR&Kühlschrank und guter Akku) und macht auch ökonomisch keinen Sinn wenn netzstrom verfügbar ist.

    lg,

    e-zepp

  • kann sein, dass sich wegen dieser konstellation der kuehlschrank selbst zerstoert hat.

    strom rinnt die ganze zeit durch die wicklung des motors, aber er dreht nicht. irgendwann fuehrt das zu ueberhitzung/durchbrennen und das ist moeglicherweise das schadensbild?

  • Hallo, das Problem bei Kühlschrankanlagen ist fast immer der hohe Rugestromverbrauch der Wechselrichter und zu wenig PV. Ich habe das schon mal in einem anderem fred geschrieben, man kann mit einer Schaltung Abhilfe schaffen und den WR nur bei Bedarf einschalten. Wenn der WR einen kleinen Ein/Aus Kippschalter hat kann man den mit dem Kontakt einer 12V Zeitschaltuhr parallel schalten. Wenn dann 230V erzeugt werden schaltet man über ein 230V Zeitrelais den Kühlschrank ca. 1 Minute später ein, der Grund ist dass die meisten WR einen Sanftanlauf haben und die Kühlschränke damit nicht klar kommen und kaputt werden.


    https://www.amazon.de/Heschen-…94&sr=8-3&tag=hyddemsn-21

    https://www.amazon.de/Einschal…vTm90TG9nQ2xpY2s9dHJ1ZQ==

    Grüße Toni.

  • Servus, man könnte auch doch mit dem Thermostat vom Kühli den WR ein/ausschalten und mit einem nachgeschaltetem Zeitrelais dann erst den Kompressor vom Kühli starten.

    Vorteil wäre der Kühli kühlt immer bei Bedarf und man hat einen deutlich reduzierten Standbay-verbrauch vom WR.

    Nachteil wäre dass man diese Schaltung bei Anwesenheit und Benutzung des WR für andere Verbraucher umgehen müsste...

    Alternativ könnte man auch einen vernünftigen WR kaufen oder eben eine 12/24V-Kompressorkühlbox;)

    lg,

    e-zepp

  • hi.

    Welchen Laderegler nutz ihr ?

    Welchr Systemspannung.

    Welchen Wechselrichter ?


    Für das Modul braucht es eine MPPT an 12V.

    Mit einen einfachen PWM kommen nur etwa die hälfte der Leistung.


    Die meisten Billige PWM haben nur eine Ladespannung, diese ist zu nidrieg das der Akku voll wird.


    Wird den öfters eine Ladespannung von 14,4-14,8V ereicht, das auch für 1-2 Stunde ?


    Der Kühlschranck kann auch zufällig defeckt gegange sei.

    Ist er immer sauber angelaufen ?

    Insel mit Schütz Netzumschaltung über BMV702
    3,24kWp O/S, 1,44kW W/N, 0,54Wp S/W an MPPT

    ~1-2kWp Restleistung O 14x250W Hagelschadenmodule an PWM, 1,4kWp W/N Dünnschicht an MPPT

    10-12kWp die noch warten verbaut zu werden....
    PZS 48V 420Ah ~10jahre alt ~360Ah Restkapazität SD 1,21-1,25, 1400kWh runter

    ECTIVE SI 4kW Sinus Wechselrichter.

    6000kWh Jahresverbrauch, Boiler im Sommer.

  • Hallo, sehr viele moderne Kühlschränke haben schon viel Elektronik und da ist dann fraglich wo man eingreift bzuw. dazu kommt. Eine externe Schaltung ohne in den Kühli einzugreifen halte ich für sinnvoller, der Profibastler kann natürlich alles machen, von SPS über Arduino usw., der braucht aber keine Tipps!

    Grüße Toni.

  • Hi. Kühlschrank wirklich kaputt?

    Manche Kühlschränke haben für den Kompressor eine Sicherung!

    Licht funktioniert daher, Kompressor spring natürlich mit durchbegrannter Sicherung nicht an.

    Bei meinem Kühlschrank war die Sicherung in einem "Modul" wo Netzkabel, Kabel zum Termostaten sich treffen, direkt neben dem Kompressor.

    Sicherung sieht aus wie ein kleines Döschen, dunkelbraun, ca. 25mm Durchmesser, 17mm hoch.

    Da die Sicherung nicht zu bekommen war, habe ich Kabel angeschlossen u. eine normale Glassicherung verwendet.

    Kühlschrank läuft wie früher.

    Aber, nicht jeder Kühlschrank hat so eine Sicherung. Also nachschauen.


    Gruss Schraubermeistro

    13 kwp gesamt, ost, süd, west, nord, auch süd senkrecht, Akkus 24V ca. 1000Ah. Solarthermie mit 20m³ Speicher + WW WP. Kleine LW WP. Steuerung mit UVR16x2.