Wechselrichter neben HAK erlaubt?

  • Hallo zusammen,


    ich würde gern meinen Wechselricher (Fronius Symo 17.5-3) neben meinen HAK setzen.

    Nun hab ich in der aktuellen TAB des Versorgers gelesen, dass es mittlerweile gewisse Abstände gibt die beim HAK eingehalten werden müssen (Raumhöhe, Raumtiefe, Abstand Wand).

    Der HAK wurde vor 39 Jahren installiert, als es diese Vorschrift wohl noch nicht gab und hält deswegen diese auch nicht ein.

    Sollte es nun ein Problem geben, wenn ich den Wechselrichter neben den HAK setzte und zwischen WR und HAK der geforderte Abstand nicht eingehalten wird?

    Ich hatte mehrere Elektriker da, die meißten waren der Meinung es ist kein Problem.

    Ich hab nur keine Lust jetzt alles zu installieren und dann sag der Versorger, so geht das aber nicht.

    Vielleicht hat von euch ja einer Erfahrung mit dem Thema und kann mir sagen ob das so ok ist.


    Hier noch ein Foto. In Rot die ungefähre Position des WR.


    Schon mal vielen Dank!


    Gruß Lars

  • Ich hatte mehrere Elektriker da, die meißten waren der Meinung es ist kein Problem.

    Würde ich auch so sehen, allerdings würde ich vorher mit dem VNB abklären ob er das auch so sieht.


    Denn wenn dem das nicht passt hast du keine Chance, dann musst du die aktuellen Vorgaben umsetzen auch wenn`s dann zu Verzögerungen bei der IBN der PV-Anlage kommt und der Spaß ausserdem sehr viel teurer wird als Anfangs gedacht...


    Den offenen Kabelkanal und die lose rumhängenden Kabel sollte man auf alle Fälle sowieso noch in Ordnung bringen.....

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • meistens schadet es nicht, wenn man die aktuellen Vorgaben einhält

    Das ist mir klar, würde ich ja auch gern, allerdings bin ich in dem Raum halt vom Platz beschränkt.


    Den offenen Kabelkanal und die lose rumhängenden Kabel sollte man auf alle Fälle sowieso noch in Ordnung bringen.....

    Selbstverständlich! Ist ja noch nicht fertig und es kommen noch Kabel dazu.

  • ........ allerdings bin ich in dem Raum halt vom Platz beschränkt.

    ...... Genau deshab könnte es teurer werden, vor allem dann wenn die PV-Anlage incl Wechselrichter und Unterverteilung fertig ist und dann nochmal einiges "umgestrickt" werden muss weil der HAK ggf in einen anderen Raum kommt ...... :rolleyes:

    mit freundlichem Gruß
    smoker59

  • Nach aktueller TAB sind links und rechts 30cm frei zu halten, nach vorne 1,2m.

    Sollte also kein Problem sein.

    Wieviel Elektriker willst noch fragen?

    Viele Grüße

    Nachdem meine Mitarbeit im Forum nicht erwünscht ist, werde ich mich abmelden.


    Die Moderatoren betreiben Zensur, verkraften die Wahrheit nicht


    Windkraft ist Mist

    Das Hauptproblem ist und bleibt der Fleischkonsum mit der damit verbundenen Naturzerstörung, dem Leid der Tiere, nicht das CO².