Batterieeinstellungen Kostal

  • Kann ich das so interpretieren? Immer wenn Ladungzustand <Soc ist, zieht er die komplette PV Erzeugung in den Akku

    Ja, wenn bei mir der Akku unter 40% ist, dann erst die gesamte PV Leistung in den Akku, ab 40% wird dann der Hausverbrauch

    gedeckt, und der Überschuss geht in den Akku.


    Ich passe den min Soc regelmäßig an, im Dezember Januar gehe ich auf 50% hoch. Ich denke der Akku

    wird damit geschont, und viel Ertrag verliere ich damit nicht!


    Gruß Arnd

  • Einzige Ausnahme anderes Thema: Nachts wird die Batterie mal von 5% auf 10% aus dem Netz geladen was aufgrund der Rahmenparameter komisch ist.


    Mal nen Bild aus dem Portal:

    Da sieht man auch die Nachladung Nachts die ich eigentlich ich nicht erwarten würde.

    Dieses (Lade-)Verhalten habe ich auch schon beobachtet. Es tritt nicht jeden Tag auf, aber diese Woche schon 1x!

    20,48 kWp (Axitec 320); 2x Kostal Plenticore+10; BYD HVS 5.1

  • Das kenne ich auch. Seitdem ich den SoC bei 20% habe, ist mir das nicht mehr aufgefallen. Muss den wohl von Hand so justieren, dass die Batterie nicht unter 5% fällt. Wobei ich es nach wie vor befremdlich finde, dass selbst beim Erreichen des Grenzwertes weiter Energie entnommen wird.


    Wo wir gerade bei merkwürdigem Ladeverhalten sind...


    Gelegentlich kommt der Vogel auf den Trichter, nachts die Batterie noch einmal anzuzapfen... :/