Produktion 1800W Verbrauch 1000W Netzbezug 180W

  • Die Werte werden doch nur alle paar Minuten ins solarweb geschickt. Das wird sich wohl um Durchschnittswerte handeln. Wenn Du direkt im Heimnetz auf den Wechselrichter bzw. den Datamanager zugreiftst (Fronius oder?), bekommst Du Momentanwerte. Da sollte das nicht so sein.

  • Danke für die Erklärung mit Solarweb. Das mit dem Zugriff auf dem WR bzw. den Datamanager ist nicht so einfach, weil ich im Solarweb die Anzeige sehr stark zeitverzögert bekommen und ich im Vornherein nicht weiß wann ich die Werte direkt auslesen soll. Aber die Erklärung mit der Durchschnittsrechnung in den Zeitintervallen (5 Minutenschnitte, soweit ich weiß) leuchtet ein.

  • Danke für die Erklärung mit Solarweb. Das mit dem Zugriff auf dem WR bzw. den Datamanager ist nicht so einfach, weil ich im Solarweb die Anzeige sehr stark zeitverzögert bekommen und ich im Vornherein nicht weiß wann ich die Werte direkt auslesen soll. Aber die Erklärung mit der Durchschnittsrechnung in den Zeitintervallen (5 Minutenschnitte, soweit ich weiß) leuchtet ein.

    Bei mir ist der direkte Zugriff ganz einfach. Der Fronius-Datamanager hängt doch in Deinem internen (Daten-)Netz/Heimnetz, oder? Du musst nur über Deinen Router herausfinden, welche (interne) ip-Adresse der Datamanager hat. Wenn Du diese Adresse in der Adresszeile Deines Browsers eingibtst, landest Du direkt auf der Benutzeroberfläche des Datamanagers und kanst die momentanten Daten sehen.

    Auch das solarweb zeigt bei mir am Anfang die "aktuelle Leistung" an, die Daten sind ziemlich frisch.