46499 | 22,78kWp || 851€ | Jinko

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2021-01-01
    PLZ - Ort 46499
    Land
    Dachneigung 41 °
    Ausrichtung Ost
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp) 699
    Eigenkapitalanteil 0 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 1 %
    Grund der Investition Anlage sollte nicht mehr kosten als sie einbringt
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 16. Juli 2020
    Datum des Angebots 2020-07-15
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 851 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp) 699
    Anlagengröße 22.78 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 68
    Hersteller Jinko
    Bezeichnung JKM335M-60H-V
    Nennleistung pro Modul 335 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller Sunny Tripower
    Bezeichnung SMA STP 25000 TL-30
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller Wagner
    Bezeichnung Tri A HDC
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl
    Hersteller
    Bezeichnung
    Kapazität
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers Sunny Home Manager SMA HM 20

    Hallo,


    in dem Angebot ist zusätzlich folgendes drinn.


    Verkabelung

    Neuer Zählerschrank (1981)


    Das ganze ist eine Ost West ausrichtung. Der Baum kommt noch weg und die Gaube wird nicht belegt. Ansonsten wird das ganze Dach belegt.

  • Mmh, so ganz optimal ist das noch nicht.

    Warum wird die Gaube nicht belegt?

    Dürfte neben dem WSW Dach die beste Fläche sein, recht sicher ist es sogar die beste Fläche, weil sie vor dem WSW Dach schon Sonne hat.

    Dachgaube auf jeden Fall mit belegen.


    Bitte Belegungsplan einstellen … wie verteilen sich die 68 Module auf West und Ost?


    Bei DN41 und Ost/West ist der WR zu groß, aber das sollte eh nochmal neu gewählt werden, wenn die 29,99KWp voll sind.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • AUf der Gaube ist ein fetter Schornstein. Belegungsplan habe ich n och nicht reiche ich nach. leistubg ist 16kwp osten 6,7westen. Ich habe auf dem Dach noch ein Veluxfenster im Weg und einen weitern Schornstein.



    Danke für die Antwort

  • Der Kamin ist aber ganz an der Nordkante und stört damit so gut wie gar nicht.

    Gaube auch voll machen, es ist Dein bestes Dach.


    Gerne ein besseres Luftbild (Drohne) oder echtes Bild vom Dach einstellen.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Ja, bitte Belegungsplan und Bilder. Gaube nutzen!

  • Puh, sehr nah … ganzes Dach wäre gut.

    Aber man sieht, dass da ganz normale Dachpfanne drauf sind.

    Die Fläche ist nicht riesig, aber kann natürlich mit belegt werden.

    WR müsste man schauen, wenn man die Belegung mal komplett sieht.

    Wie viele Module auf Ost, wie viele auf der Dachfläche West und was geht auf die Gaube drauf.


    Sicher braucht man da nicht zwingend einen 2. WR.

    Westdach und die Module von der Gaube kann man auch problemlos in einen String hängen.

    Dabei entstehen minimale Verluste durch das Mismatching, aber das Mehr an Modulen wiegt das locker wieder auf.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5