Neuer e-UP/Mii/Citygo

  • Hallo


    Nachdem der letzte e-Up-Thread von 2014 war mache ich mal ein neues Thema für das aktuelle Modell von VW/Seat/Skoda auf.


    Ich habe aktuell einen VW eUP bestellt - voraussichtliche Lieferung Q1/2021.

    Ich muß dazu sagen, dass wir aktuell einem Mii (Verbrenner) haben und der Parkplatz nur 3,80 m lang ist .... da ist die Fahrzeigauswahl eher begrenzt.


    Bis zur Lieferung muß ich mich noch um die Lade-Infrastuktur kümmern. Was meint Ihr? Macht es sin die aktuelle "inellligente" Wallboc von Senec zu meiner vorhandenen Senec-Anlage (V2.1/5kW) hinzuzufügen oder gibt günstiere und/oder bessere Alternativen?

    Schönen Gruß

    Klaus

  • Wir laden mit der e-go, mehr braucht man nicht.8o

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 + SMI35-> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    WR 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    aWATTar als Stromlieferant

    07.2020 VW e-up! Style Honey

  • Nachdem ich den Titel anscheinend nicht mehr ändern kann was zum e-up:

    Ich habe Ende Juni einen United bestellt und den Termin Q1/21 bekommen.

    Ein Kollege, der deutlich später bestellt hat bekam ursprüngliche Q3/21.... Und jetzt eine neuen Termin KW53/20.

    Wie sieht's bei euch aus?

    Schönen Gruß

    Klaus

  • Ich kopiere hier mal meinen Text aus dem GoingElectric Forum


    e-up United Atlantic Blau voll Bestellt am 18.06.2020 AB: 19.06.2020 LT: wird noch ermittelt 26.07.2020 LT: Q2/2021 05.09.20 neue AB MJ21 mit LT Q2/21


    Hi,

    ich war eben bei meinem Händler und hatte mal gefragt wie es ausschaut und da haben wir gleich wegen Lieferzeit geschaut. Ich wurde 4 mal wegen Atlantic Blue verschoben. Und es sollen noch mehr Leute verschoben werden, da die Städte Ihre Ausschreibungen am laufen haben und anscheinend VW da die Zuschläge haben will. Da muss aber zu einem Stichtag die Übergabe sein. Ansonsten habe ich auch einen Händlervorbesteller, das wusste ich gar nicht, denn eigentlich sollte KW33/2020 die Übergabe sein. lol

    PS: Jetzt verstehe ich auch warum das so schnell ging mit der AB.