Preis BP-Alt-Ersatzmodule gerechtfertigt?

  • Hallo,


    ich habe eine 14 Jahre alte PV-Anlage (Volleinspeisung) mit insgesamt 60 BP 7190 S- 190 W Modulen.

    WR: 33 Module an SMA SMC 6000, 21 Module an SMA SB 4200 Multistring, 6 Module an SMA SB 1100.


    Vor einigen Jahren sind bereits bei 2 Modulen die Anschlussdosen durchgeschmort. Nun sind erneut 2 Module defekt, gleiche Ursache. Eigentlich gibt es ja die Module nicht mehr, habe aber nun einen Händler gefunden, der mir BP-Austauschmodule für 199 Euro (netto) + Fracht 150 Euro liefern könnte. Die sind die Original BP 7190 S, allerdings von den Maßen geringfügig kleiner. Ich habe mir nun überlegt, gleich mehrere als Reserve zu kaufen. Allerdings kommt mir der Preis hoch vor (bin nicht up to date was PV Preise betrifft). Ein Solateur hatte mir urprünglich IBC 200 CS Austauschmodule für 207 Euro netto empfohlen (d.h. den kompletten String mit 6 Modulen tauschen), die sind aber mittlerweile eh nicht mehr lieferbar.


    Was würdet Ihr empfehlen? Neue Hochleistungsmodule scheinen ja ein wesentlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis zu haben.




    Vielen Dank im voraus.
    Sonnige Grüße :)

    Annette

  • Ggfs. könnte es sich lohnen, die komplette, ode rzumindest die 6 Module zu tauschen.

    Müßte aber auch mit dem VNB geklärt werden, damit die Einspeisevergütung für die alten Module übernommen wird. Die zusätzlichen Wp der neuen Module würden dann als neue Anlage laufen mit der aktuellen Einspeisevergütung...

    Ist aber natürlich auch die Frage, inwieweit dies physikalisch funktioniert...


    Stefan

  • Hallo Stefan,
    da die Anlage eh nicht besonders gut läuft vom Ertrag her, wäre der Mehrertrag bei den 6 Modulen insgesamt wohl zu vernachlässigen. Allerdings passt dann wohl der SB 1100 WR nicht mehr..meinst Du das mit physikalisch?

    Was würdest Du denn für die BP Module ausgeben?

    LG Annette

  • Hallo JaKe1,

    ca. 850-950 kwh/kwp. Genau kann ich es allerdings schlecht sagen, weil ich wegen der Anschlussdosenbrände mehrmals einen String mit 12 Modulen eine Zeitlang vom Netz hatte, der Ertrag in den letzten Jahren also die Ausfälle beinhaltet. Außerdem hat das Dach eine Teilverschattung. Also komplett austauschen möchte ich die Anlage bzw. die Module nicht.
    Wie ist denn Dein Vorschlag?