Kommunikationsfehler Kostal SmartMeter & PlenticorePLUS 7.0

  • Im Plenticore muß unter Servicemenu und Energiemanagement dann noch richtig eingestellt werden, siehe Anhang.

    Für Sensorposition muß du Netzanschlußpunkt wählen, wenn der Smartmeter direkt hinter dem Zähler eingebaut ist.

    Die Begrenzung ist gem. deiner Anlage einzustellen.

    Um dort Einstellungen vornehmen zu können muß man sich als Installateur mit einem speziellen Kennwort einloggen.

    LG Marcus

    -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    9,9kWp Axitec AXIpremium X HC, 17xSüd 13xWest

    Kostal Plenticor Plus 8,5, BYD HVS 10,2,

  • Um dort Einstellungen vornehmen zu können muß man sich als Installateur mit einem speziellen Kennwort einloggen.

    Richtig - und das kriegt ein normaler Betreiber eben nicht. Deshalb würde ich anstatt hier selber versuchen das zu ändern nur die richtige Verkabelung überprüfen - und in der Weboberfläche nachsehen was konfiguriert ist. Dann würde ich den Solateur anfunken und darum bitten die Anlage auch richtig zu installieren / konfigurieren.

  • Guten Morgen alle zusammen,


    und vielen Dank für die vielen Hinweise.


    Also: gestern Abend habe ich festgestellt, dass derRS485-Anschluss in Buchse B steckt. Umgesteckt habe ich und dabei auch die Belegung kontrolliert. Passt alles soweit. Auch wenn die Anschlüsse unlogisch und verdreht bei den beiden Geräten ausgeführt sind; hätte Kostal ja auch mal identisch aufbauen können...


    Funktioniert leider immer noch nicht. Weil im Energiemanagment des Plenticore die Einstellungen fehlen - und ich die nicht setzen kann. Gut, immerhin kommen wir der Sache näher. Ich nutze jetzt mal "mmheu"s Screenshot und gehe damit dem Installateur mal wieder auf den Wecker.


    Die Lichter am SmartMeter leuchten übrigens wie sie sollen: von oben nach unten: grün Dauer, grün schnell blinkend, grün Dauer


    Mal sehen, wann er es schafft vorbeizukommen. Ich berichte weiter. Erst mal vielen Dank bis hierher. Ich bin begeistert.


    Ronny1976

  • Als Tipp, nachdem Du ja alles im Netzwerk ansprechen kannst, könnte der Solateur auch ohne vorbeizukommen mit einer Fernwartung (z.B. Teamviewer.com) die benötigten Einstellungen machen. Vielleicht geht es dann schneller und das Problem ist damit schon gelöst.

    IBN 27.04.2020
    Module 11 * Trina Solar 335 (3,7 kWp Ost, 36°), 14 * Trina Solar 335 (4,7 kWp West, 36°)
    WR Kostal Plenticore plus 7.0
    Speicher BYD HVS Premium 7,7 kWh