Suche Moduloptimierer für Piko17

  • Hallo,

    Könnt ihr Moduloptimierer für den PIKO 17 empfehlen?

    Ich habe 2 Module, welche ziemlich lange (bis 14.30 Uhr) im Schatten sind - da würde ich es gerne mal ausprobieren.

    Vorab vielen Dank

  • Funktioniert bei Piko gleich wie bei den Plentis. Bei mir wunderbar mit der Verschattung von String 2 am Morgen. Sogar die steileren Panels, welche am Morgen den flächeren hinter her hinken, profitieren von eingeschalteten Schattenmanagement.

    Kostal Plenticore 10 - KSEM - ALEO 325 & 260 - 11.4 kWp - Siemens LOGO! 8 für Boiler, Wallbox, etc.

  • Ich habe mich jetzt ein bisschen mit beschäftigt.

    Die Verluste durch die Verschattung sind etwa nur noch halb so hoch wie vor 4 Wochen (von 12 kWh Ertragsunterschied auf 6 kWh runter, im Vergleich zu einem gleichen, aber unverschatteten String).

    Da werde ich jetzt erstmal abwarten, vielleicht wird es noch ein bisschen besser (na gut, Tage werden jetzt auch wieder kürzer)

  • Hallo,


    Ich habe das mal bei SoarEdge nachgefragt, hier die Antwort.



    "Es ist nicht möglich, P650 Leitungsoptimierer mit dem gewünschten Wechselrichter Kostal Piko 17 zu nutzen. Die einzige möglichkeit wäre, P370I Leitungsoptimierer zu nutzen. Im -Anhang, finden Sie mehr information über die P370I (Independent) Leitungsoptimierer."



    gruß Jochen