MC4 Stecker von LG auf H4 von Solarworld

  • Hallo,

    heute habe ich 18x LG 355W auf´s Dach bekommen.


    Unten am WR kommt 0V an.


    Vorher waren 12x Solarworld drauf. Also Steckermäßig nur plug & play, die liefen auch auf bis gestern noch einwandfrei (sind jetzt auf der Garage).

    Man kann auch technisch nichts vertauschen (verpolungsicher).


    Eli hat für heute Feierabend gemacht, ging auch nicht mehr wegen der Hitze, nachdem er noch beide Dachseiten gemessen hat, die 385V erzeugen.


    Uns sind beide die Ideen ausgegangen, weil am vorhandenen Dach String (1) nichts geändert wurde, außer 12x runter und 18x rauf.


    Ich war nicht auf dem Dach, habe nur von unten geschaut.

    Das einzige was mir noch in den Sinn kam war, dass der Stecker zwar passt aber intern nicht leitet und deshalb der String unterbrochen ist.


    Jedoch schreibt Solarworld selbst: Link dass es klappt.


    Jemand noch eine Idee ? Kann heute Nacht vermutlich nicht schlafen =O :cry:

  • Ferndiagnose: Wirklich alle Stecker gesteckt?

    Muß halt der Eli prüfen, der muß das können! Der muß auch rausbekommen, ob ein Stecker/dessen Leitung eine Unterbrechung hat. Das ist doch recht einfach! Wenn alles stimmt reden wir weiter.


    Uns sind beide die Ideen ausgegangen, weil am vorhandenen Dach String (1) nichts geändert wurde, außer 12x runter und 18x rauf.

    Schaltplan wäre gut...wurde doch was verändert?

    Gruß Claus

  • Ganz einfach, am kommenden Stringkabel + und - auf Multimeter

    ... gibt 000V --> Stecker nicht gesteckt

    ... gibt xxxV --> Stecker gesteckt --> Fehler im WR

    Ausrichtung:


    10 KWp @ DN:35°, -10° SSO auf Symo GEN24 und Symo Hybrid
    1,5 KWp @ DN:10°, -100° NO auf AE Conversion


    Fronius Energy Package 9,0 kWh

  • Er hat heute alle 4 (alten) MC4 Stecker ausgetauscht.

    Fehler konnten wir auf das Verbindungskabel zwischen den Dachseiten eingrenzen.

    Beim letzten Stecker Wechsel waren dann 700V da.


    Ich war selber nicht auf dem Dach.

    Aber die Stecker waren innen leicht korrodiert.

  • Ferndiagnose: Wirklich alle Stecker gesteckt?

    Muß halt der Eli prüfen, der muß das können! Der muß auch rausbekommen, ob ein Stecker/dessen Leitung eine Unterbrechung hat. Das ist doch recht einfach!

    ..............

    Er hat heute alle 4 (alten) MC4 Stecker ausgetauscht.

    Fehler konnten wir auf das Verbindungskabel zwischen den Dachseiten eingrenzen.

    Beim letzten Stecker Wechsel waren dann 700V da.

    ................

    Aber die Stecker waren innen leicht korrodiert.


    Aha!

    Hatte auch schon Probleme mit diesen Steckern, ganz dicht scheinen die nicht zu sein.....

    :danke: für die abschliesende Info!

    Gruß Claus

  • Also wenn's am Dach knistert, dann hat der Eli die DC nicht abgeschaltet! Ansonsten kann's nicht knistern.

    Hat der Eli vergessen die DC abzuschalten? Ist ja super gefährlich :-/

    Ausrichtung:


    10 KWp @ DN:35°, -10° SSO auf Symo GEN24 und Symo Hybrid
    1,5 KWp @ DN:10°, -100° NO auf AE Conversion


    Fronius Energy Package 9,0 kWh

  • WR ausschalten (AC), DC Trenner umlegen. Ganz einfach..

    Ausrichtung:


    10 KWp @ DN:35°, -10° SSO auf Symo GEN24 und Symo Hybrid
    1,5 KWp @ DN:10°, -100° NO auf AE Conversion


    Fronius Energy Package 9,0 kWh