Fronius Symo - Einrichtungsassistent verlassen

  • Hi,

    Ich habe einen neuen Symo 17,5 bekommen und dieser wurde auch bereits durch den Elektriker eingerichtet.

    ich habe dann ein bisschen dran rumgespielt und bin nun wohl in einer Schleife im Einrichtungsassistenten gefangen.

    Wenn ich das Admin Kennwort eingebe, akzeptiert er es, jedoch kann ich nicht mehr auf die Weboberfläche. Er springt automatisch zu Eingabe des "Service" Kennwortes - welches ich natürlich nicht habe.

    kennt jemand einen Trick wie ich aus der Schleife wieder herauskomme?

    Firmware ist aktuell, die konnte ich über Solarweb aktualisieren.


    Grüße,

    hansbaer

  • Ich meine gelesen zu haben, dass man ihn nicht abbrechen kann, sondern komplett abschließen muß.

    43 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 320 Watt (5BB), Fronius Symo 10.0-3-M, Ausrichtung Ost-West, Dachneigung 45°, IBN 1/2020

  • Hallo,

    ich bin zwar keine Froniusdame aber ich versuche trotzdem mal etwas Licht in die Sache zu bringen.;)


    Wie sich der Assistent in dem geschilderten Fall genau verhält hängt zu einem kleinen Teil von der Softwareversion des Datamanager ab. Generell gilt:

    Wenn bei der Erstinbetriebnahme der Assistent gestartet wird muss er auch beendet werden.


    Sollte der Assistent nachträglich nochmal gestartet werden besteht die Möglichkeit im Assistenten immer weiter zurück zu gehen bis man am Anfang ist. Dort sollten dann die zwei Assistenten "SolarWeb Assistent" und "Technikerassistent" zu sehen sein. Zusätzlich sollte es aber auch die Auswahmöglichkeiten "Weitere Einstellunge" und/oder "Abbrechen" geben. Siehe auch Bedienungsanleitung Datamanager 2.0 S.46. Über "Abbrechen" kann man den Assistenten dann wieder verlassen.


    Beste Grüße

    Fronius Forum Team

  • Ja, User und Admin Passwort habe ich.

    Sobald ich mich einlogge, springt die Maske auf den User „Service„ und möchte das password

    Ich kann mich vom Admin abmelden, aber dann kommt die Fehlermeldung