Huawei Smartlogger ins Internet und in die App

  • heidizwerg


    die IP des Loggers funktioniert in deinem Netzwerk nicht falsche Gruppe


    du musst ins Menü vom logger und dort "Auto IP "

    aktivieren, dann bekommt der Logger von der FB eine neue IP zugewiesen.


    diese siehst du dann auch in den Ethernet Einstellungen


    wenn der Logger nun eine neue IP von der FB hat, musst du dem Logger noch selbstständige Port freigeben erlauben.


    wenn du das Gerät in der FB im Netzwerk siehst, dann kannst du auch auf den SL direkt zugreifen


    wenn du nicht zum logger kommst, dann gib in deiner Adress Zeile einfach die IP ein und versuche dich zu vrbinden.


    immer mit https://192.168.xxx.xxx deine IP des Loggers


    und du solltest der FB immer neue Geräte zulassen,


    hat der Logger einen installations stick dabei?

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!


    Gefangener des EEG mit Volleinspeisung und Netzbezug!


  • habe gestern noch die 100kwp Anlage ins Portal eingepflegt, ging fast reibungslos.


    Logger ins Netzwerk

    Port freigeben erlauben, aber keine separaten Ports freigegeben

    logger auf den Server eingestellt

    Netzwerk Test 4 x grün


    Anlage eingegeben

    mittels App und Maps GPS Lokalisierung findet er dann auch die Adresse

    somit funktioniert das Wetter und die Darstellung im Großbildschirm


    einziges Problem, einer der WR lässt sich nur bedingt über rs 485 ansprechen,

    "Kommunikation unnormal"


    da die Anlage noch nicht am Netz ist kommen natürlich sofort Fehlermeldungen.


    ansonsten funktioniert das Soweit gut.


    das Portal hat offensichtlich aber immernoch Probleme mit den ertragskurve


    wir werden sehen

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!


    Gefangener des EEG mit Volleinspeisung und Netzbezug!


  • Fritzbox Netzwerke


    Ein "Auto IP" gibt im Logger als Menü nicht.

    Menüebene Logger

    Logger1

    Logger2

    Logger3

    Logger4


    Der Logger meldet ja auch ein Fehler in Adresse des Verwaltungssystem. :/


    Wo soll ich was einstellen ?

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • heidizwerg


    Bette die Bilder doch bitte hier direkt im Forum und nicht bei externen Hostern ein....


    Irgendwann werden deine externen Bilder gelöscht und keiner kann mehr nachvollziehen was in den Bildern abgebildet war....


    Zudem muss man dann nicht vier Tabs öffnen sondern sieht alles auf einen Blick.

  • 16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Zuerst ins Menü des Loggers gehen


    dort die IP Adresse manuell änderen auf


    192.168.178.35


    Standart Gateway ist 192.168.178.1

    Primärer DNS Server auch


    senden!


    dann FB aktualisieren, dann sollte dort der Logger mit seiner IP adresse auftauchen.


    wenn das soweit ist kannst du dann im WLAN der FB den Logger auch direkt aufrufen (PC oder so)

    oben einfach https://192.168.178.35


    eingeben, dann solte die Web UI also die Loggeroberfläche zum einloggen erscheinen.


    Als Erweiterter Benutzer anmelden.


    nun bitte noch die Daten im Verwaltungssystem ändern: entweder auf dem Handy oder nun in der Loggeroberfläche!


    Server ist :


    eu5.fusionsolar.huawei.com


    Port 16100


    senden!


    Netzwerktest! bei Frage welches Portal also Neteco oder Fusion oder andere dann "andere" wählen


    sollte 4x grüner Haken kommen. ( evtl nur 3x)


    netzwerktest erfolgreich?


    und dann gehts!


    PS: Du kannst dann der Kiste in der FB auch statt PC 36z//odre37659


    einfach den Namen Smartlogger 3000 geben!

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!


    Gefangener des EEG mit Volleinspeisung und Netzbezug!


  • Vielen Dank.

    Ich hatte absolut keine Ahnung, was ich Ihre Angaben eingegeben hatte.

    Der Logger ist tatsächlich im Netz.

    Als nächste binde ich den Rundsteuergerät an, der bereits an SolarLog 1000 PM an Altanlage hängt.

    Der soll parallel mit an SL 3000A eingebunden werden.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019

  • Du hast noch einen Logger?


    oh dann Vorsicht das die sich nicht gegenseitig in die Quere kommen.


    der RSE muss auf beide Anlagen wirken oder?

    den rse kannst du meines Erachtens nicht parallel an 2 logger schließen

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!


    Gefangener des EEG mit Volleinspeisung und Netzbezug!


  • Man braucht doch nur den RSE mit 4 Zwillingsrelaiskontakte dazwischen klemmen, um zwei potenzial freie Kontakte für je Logger zu bekommen.

    16, 53 kWp Frankfurt Solar, Sunny Boys 04.2012
    3, 75 kWp Yingli, 6, 00 kWp Bosch, 04.2014
    10,00 kWp Bosch, STP 17000TL 05.2015
    6,00 kWp Bosch, ca.40 kWp Bisol (8 € Modul), 1 VT-80, 48 V 620 Ah Staplerbatterie , 5000 VA Victron Multiplus II

    SB 4000TL und Huawei 33KTL-A 05.2019