Probleme KSEM inkl. Wandlermessung und 3x PIKO 20er

  • Hallo,


    wir haben seit ca. 4 Monaten eine PV Anlage auf unserem Firmendach. 62,62kWp mit 3x20 PIKO Wechselrichter und der KSEM. Die Anlage hat ein Energieversorger uns verkauft und die Installation durch ein Partner (Solateur), daher ist das ganze ein wenig komplizierter.


    Auf jeden fall bekommen beide es nicht hin, dass unser Hausverbrauch im Portal angezeigt wird bzw. im KSEM.


    Am KSEM hängen SolarEdge Stromsensoren mit 100A 3 Stück. Unser HAK hat 3x250A... Die EVU Zähler vom Messstellenbetreiber zeigen 250/50 an. Die Zähler wurden im Februar getauscht. Das passt alles.


    Jetzt ist die frage, ob die Stromsensoren überhaupt den Strom messen können? Leitung 250A und Sensoren 100A? Gehen SE Stromsensoren am Kostal Energy Meter? Stromsensoren Pfeil geht richtung Netz und sind vor dem EVU Zähler.


    Was muss im KSEM bei internen Stromwandler eingestellt werden?

    Leider hat der Solateur und der Verkäufer davon überhaupt keine Ahnung. Aktuell heißt es, dass die 3 PIKOs update benötigen würden, dass sie mit dem KSEM kommunizieren könnten?


    Im Portal sind alle 3 Wechselrichter und der KSEM eingepflegt. Im KSEM sind die 3 Wechselrichter auch gekoppelt.


    Im Portal seh ich den PV Ertrag, Hausverbrauch passt jedoch nicht...


    Bei Kostal hab ich heute über 2h versucht anzurufen. Leider nicht durch gekommen.

    Vielleicht hat jemand paar Ideen. Nervt langsam echt, dass das immer noch nicht richtig läuft. Wurde aber auch noch nicht voll bezahlt :D

    Danke.

    Privat:

    92 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 325Watt (62 Stück auf SSW + 30 Stück auf NNO , DN25°)

    2x Fronius Symo 15.0 - 3 M an Fronius Smart Meter


    Firma:

    202 x SolarFabrik 310W Black Frame mit 3x Kostal PIKO20 inkl. KSEM

  • Ich hatte das selbe Problem .

    Mittlerweile ist der KSEM wieder ausgebaut und durch ein Solar Log Zähler ersetzt worden.

    Der KSEM wird auch erst wieder eingebaut wenn irgedwann mal ein Speicher dazu kommt.Der Solar Log 50 übermittelt alle Daten dann zu einem Portal. Das fuktioniert auch.


    Es läuft einfach nicht bei Kostal mit der Visualisierung im Portal. Verstehe auch nicht wie man die Kunden so einfach im stich lassen kann. Es wird beworben das alles funktioniert, aber leider ist es nicht so. Wenn dann noch 2 oder mehr Wechselrichter im Spiel sind ist das auch noch ein Problem.


    Die Geräte sind super meiner Meinung nach. Nur mit der Software hapert es gewaltig.

    24 Module Hanwah Q.Cells Peak Duo-G8 350, Modulneigung 38° Ausrichtung -8° (SSO)

    20 Module Hanwah Q.Cells Peak Duo-G8 350, Modulneigung 38° Ausrichtung 82° (WSW)

    12 Module Hanwha Q.Cells Peak Duo-G8 350, Modulneigung 20° Ausrichtung 82° (WSW)

    Kostal Wechselrichter Hybrid Plenticore plus 10.0 und 8.5 an Solar Log 50 mit Solar Log Energiezähler und FRE

  • Hi,

    puhh das hört sich ja nicht gut an.


    Hatte heute morgen gegen 8uhr auch Kontakt mit dem Support. Man wollte mich Zeitnah am Vormittag zurück rufen. Bis jetzt leider noch niemand an gerufen. Mal warten.


    Die Erfahrung mit den Software Problemen hatte ich auch beim einpflegen ins Portal. Alles sehr sehr schleppend.


    Mal gespannt was der Support sagt. Ansonsten benötigen wir auch sowas like SolarLog..

    Danke schonmal.

    Gruß

    Markus

    Privat:

    92 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 325Watt (62 Stück auf SSW + 30 Stück auf NNO , DN25°)

    2x Fronius Symo 15.0 - 3 M an Fronius Smart Meter


    Firma:

    202 x SolarFabrik 310W Black Frame mit 3x Kostal PIKO20 inkl. KSEM

  • Wenn sich Kostal dazu äußert schreibe bitte mal hier eine Info.

    Gruß

    24 Module Hanwah Q.Cells Peak Duo-G8 350, Modulneigung 38° Ausrichtung -8° (SSO)

    20 Module Hanwah Q.Cells Peak Duo-G8 350, Modulneigung 38° Ausrichtung 82° (WSW)

    12 Module Hanwha Q.Cells Peak Duo-G8 350, Modulneigung 20° Ausrichtung 82° (WSW)

    Kostal Wechselrichter Hybrid Plenticore plus 10.0 und 8.5 an Solar Log 50 mit Solar Log Energiezähler und FRE

  • Werde ich machen. Aus dem versprochenen Rückruf am Vormittag, wurde natürlich den ganzen Tag nichts...


    Gruß
    Markus

    Privat:

    92 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 325Watt (62 Stück auf SSW + 30 Stück auf NNO , DN25°)

    2x Fronius Symo 15.0 - 3 M an Fronius Smart Meter


    Firma:

    202 x SolarFabrik 310W Black Frame mit 3x Kostal PIKO20 inkl. KSEM

  • Hallo,


    also laut Kostal Service würde KSEM und 3x Piko keine Probleme machen. Können definitiv untereinander kommunizieren, wenn überall richtig eingetragen ist. So zumindest die Info am Telefon. Allerdings passen die verbauten SolarEdge Stromsensoren (Wandler) mit 100A und unserer 250A Leitung wohl nicht. Somit kann der KSEM natürlich auch keine richtigen Werte messen um die ins Portal zu senden.


    Hoffe natürlich, dass es hinterher auch geht und es bei dir am Portal lag. Da gab es auch zeitweise Probleme. Aber bei mir zeigt der KSEM ja überhaupt keine Werte an, wenn ich mich per Netzwerk und IP drauf ein logge.


    Habe das jetzt weiter geleitet und hoffe, dass es mit den richtigen Stromwandler dann endlich funktioniert.


    Melde mich. Wird aber sicher dauern, bis die Firma mal Zeit hat....:-(


    Gruß
    Markus

    Privat:

    92 x Heckert NeMo® 2.0 60 M 325Watt (62 Stück auf SSW + 30 Stück auf NNO , DN25°)

    2x Fronius Symo 15.0 - 3 M an Fronius Smart Meter


    Firma:

    202 x SolarFabrik 310W Black Frame mit 3x Kostal PIKO20 inkl. KSEM