Inselanlage für PC - PC an Laderregler anschließen

  • Also mit Laptop oder bei normalem PC/Server mit USV wäre das umsetzbar. Sonst gäbe es die ständigen Abstürze.

    Wegen dem Stromverbrauch - ein Servernetzteil braucht locker 400 - 1200W - also das ist schon verständlich.
    Kommt eben immer darauf an, was berechnet werden soll.

    Das Herunterfahren bei Strommangel ist aber nur über eine einen Akku möglich, weil sonst kein Strom dafür vorhanden wäre.

  • was mavh ter pc denn so? Mining?

    an sowas dachte ich auch schon.

    Ich hab jede Menge überschüssige energie vor allem jetzt im sommer.

    Ob sich da mining lohnen kann ? Angeblich ist ja das teuerste am mining der strom.

    103KWH PSZ Speicher 2 x 42V 840AH 1 x 42V 775AH

    20,7 KW PEEK = PV 20x Trina Solar 225W / 10x Aelo S18 265W / 40x Sunrise 335W

    4x PIP5048MG (PIP mit 500V DC Leerlauf für PV)


    Video meiner Anlage :

  • Eher nein wie ja. Die Zeiten sind vorbei.


    Es gibt riesige Computernetzwerke, die nichts anderes machen. Gerade in China usw.


    Wenn du dich einem Pool anschließt, ist die Vergütung so gering, dass sich der Aufwand meiner Meinung nach gar nicht lohnt.


    Und wenn du selber für dich alleine das Mining machst, ist die Chance dass dein PC beim erstellen des Blockes „gewinnt“ ebenfalls sehr gering.


    Die Chancen das du da was bekommst, was den Aufwand lohnt, sind wesentlich geringer als Lotto spielen.


    Also meine Meinung: sein lassen. Kannst deinen Strom auch anders verpulvern lassen.

  • Wie entwickelt sich denn die Kryptowährung deiner Meinung nach? Wenn du den Tipp gibst es sein zu lassen dann musst du darüber ja Bescheid wissen.


  • Eine Frage, wo du vorher weißt, dass die Antwort rein spekulativ sein wird ;-)


    Es ist einfach meine Meinung, was ich mehrfach dabei geschrieben habe.


    Ich habe einige Miner auf Bitcoin laufen lassen und außer Geld auszugeben hat es nichts gebracht.

    Es machen zu viele mit viel zu dicker Hashpower. Da bei zu kommen kostet

  • Mensch ich dachte da kommen jetzt paar Insider Infos ;)


    "Kannst deinen Strom auch anders verpulvern lassen." - aber dazu kannste paar Infos geben, wie man den Strom sinnvoll verpulvern kann.

  • Keine Ahnung.


    Vielleicht gibt es Klimageräte die Heizungen runterkühlen? Weiß nicht was der Markt hergibt. Und dass dann 24h laufen lassen.


    Ist meiner Meinung nach ähnlich sinnvoll wie versuchen coins zu bekommen durch Strom

  • Coins (keine Bitcoins) zu minen wo man einschätzt das der Kurs die nächsten Jahre stark steigen wird, oder das lassen und den Strom sinnlos verbraten - hat zum Glück jeder eine andere Meinung ;)