Zweite grüne LED blinkt - Keine Datenverbindung

  • Ich hatte damals ein Kommunikationsmodul abbekommen, da fehlte das Plastikteil im Modul, das die Daten optisch an die Schnittstelle per LED überträgt. Damit war der Zähler bei Commetering nicht sichtbar. Bin mir allerdings nicht mehr sicher, aber vermutlich habe ich wenigstens das Vorhandensein im Router gesehen...

    9,93 kWp Aleo (180° Süd, 40° Neigung)

    6,72 kWp Aleo (1,6 kWp 90° Ost, 15° Neigung | 1,28 kWp 180° Süd, Neigung 8° | 3,84 kWp 270° West, 6° Neigung)

    13 kWh E3/DC-Speicher S10 E PRO


  • Der Thread kann zu.

    Habe nach erneutem Reset jetzt eine Verbindung herstellen können. Ich versteh es selber nicht.


    Denke aber, das wird dann in den nächsten Tagen laufen.


    Danke für die vielen Tipps und Hilfestellungen! Klasse Forum :)

  • Habe auch ein seltsames Phänomen...

    Beide leuchten grün und senden Daten. Jeder hat eine IP im Netzwerk bekommen.

    Allerdings verschwindet einer aus dem Netzwerk in der Fritzbox.

    Man kann ihn aber noch anpingen und läuft normal weiter...

    ComMetering @SolarEdge SE25K-D2 -> 23,53kWp

    16x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @30° Süd

    10x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +5x AC-390MH/144S @30° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +3x AC-390MH/144S @12° Ost

    12x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S +4x AC-390MH/144S@30° West

    8x Axitec AXIworldpremium X AC-325MH/120S @12° West

  • verschwindet einer aus dem Netzwerk in der Fritzbox.

    Hab ich (mit anderen Clients) auch schon beobachtet. Die Liste ist nicht ganz zuverlässig.

  • Hallo zusammen, hallo Loemic,


    bei mir war das Verhalten mit dem (grauen) Meteroit 2.0 auch genau so wie oben beschrieben.

    Ich hatte zwar eine Verbindung zum Router, die aber die Internetverbindung des Gatway nicht dauerhaft anzeigte. Der Techniker von Discovergy wollte aber nicht warten und meinte etwas von Updates, die vielleicht etwas länger brauchen oder so.

    Es kam dann aber über den Tag keine Verbindung zu stande. Auch nicht nach etlichen Resets usw.


    Nach Recherche in diesem und dem Forum von Discovergy konnte ich eingrenzen, dass es wohl etwas mit den DNS-Einstellungen im Router (bei mir eine FritzBox 7590) zu tun hat. Dies wurde mir von der Support-Hotline bei Discovergy bestätigt:


    Das Meteroit 2.0 (siehe hier: https://forum.discovergy.com/t…ay-meteroit-2-und-3-5/792) kann nicht mit den DNS-Servern von Cloudflare und DNS over TLS arbeiten.


    Wenn man die DNS-Einträge z.B. auf die DNS-Server von google ändert und DNS over TLS abschaltet, geht es auch mit dem 2.0. Ich habe daraufhin das Meteroit 3.5 bekommen, womit alles ohne Probleme läuft.


    Viele Grüße

    Oliver


    (Die eigentliche Frage, an wen man sich wenden soll: Der Techniker hat mir einen Aufkleber von Discovergy auf das Gateway gemacht. Dort steht eine Hotline-Nummer von Discovergy, die ich dann angerufen habe. Man sagte mir, dass Discovergy eigentlich nicht zuständig wäre, aber wenn ich schon mal am Telefon wäre, könnte man mir auch helfen....).

  • Das DNS Problem ist wohl ein Firmware Bug, im Discovergy Forum ist das ebenfalls bekannt und das umstellen auf den langsamen Provider DNS hat bei mir Abhilfe gebracht.

    Ich warte immer noch auf ein Firmware Update diesbezüglich

  • Bin mal gespannt wie das Firmware Update eingespielt werden soll.

    Der Bug ist aber definitiv komisch, der Meteroid fragt ja die fritz Box nach dem DNS an und nicht google oder cloudflare:/.