Biberschwanz Problem

  • Hallo miteinander


    Mein Dach hat eine Neigung von 45° und ist mit Zürcher Ischtighofer Biberschwanzziegel (siehe Foto) belegt. Diese haben eine Breite von 17cm. Die gänigen Blechziegel im Angebot haben 18cm Breite.

    Hatte jemand das gleiche Problem?

    Wie wurde es gelöst?

    Mit welchen Dachhaken wurden gute Erfahrungen gemacht?


    Bin für jeden Tipp dankbar.


    Besten Gruss,

    Christof

  • Servus und willkommen im Forum, hab zwar weder das Problem noch Erfahrungen mit Dachhaken für Biberschwanz,

    aber solche Blechziegel macht Dir jeder Spengler so wie Du sie brauchst, ob in Edelstahl, Alu oder verzinkt;)

    lg,

    e-zepp

  • Servus und willkommen im Forum, hab zwar weder das Problem noch Erfahrungen mit Dachhaken für Biberschwanz,

    aber solche Blechziegel macht Dir jeder Spengler so wie Du sie brauchst, ob in Edelstahl, Alu oder verzinkt;)

    lg,

    e-zepp

    Hoi e-zepp


    Ja klar, aber die Frage ist zu welchem Preis. Mal schauen, ob sich noch wer meldet.


    Gruess,

    Christof

  • Wie wäre es den Ziegel nebendran abzuschneiden???

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Hat Dein Dach eine Einfachdeckung? Schaut ja auf dem Foto aus wie ein Falzbiber:/

    Was für ein Unterdach? Ich glaub da kommst Du um maßgeschneiderten Blechbiber nicht herum

    wenn es ordentlich gemacht werden soll...


    lg,

    e-zepp

  • Wie wäre es den Ziegel nebendran abzuschneiden???

    Ich will die Ziegel nicht bearbeiten, weil sie dann geschwächt werden.

    Macht ja der Dachdecker auch. Biberschwanz braucht dann meist über die doppelte Anzahl Dachhaken. Wir montieren gar keine Anlagen auf Biberschwanzziegeln, ist statisch meist ein murks und die Dächer sind meist 50Jahre alt.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Ja, es ist ein Falzbiber (Google sei Dank) mit Doppeldeckung.

    Und wo ist der Falz??? Hast Du den abgeschnitten? ;-)


    Mach doch mal ein Foto von der Rückseite und vom Dach.

    Sonnige Grüsse
    Michi
    14 x Schott Poly 235/ Solarmax 4000P/ Sonnenbatterie eco 4.5
    9x XTH 8000-48/ 16kWp PV- 3x VS120/ 260kWh Saft/ 35kW CAT, so sieht eine Insel aus:-)

  • Servus Michi, der Falz ist nur so eine kleine Welle, rechte Seite ist unten, linke oben. Bei einer Doppeldeckung (echt?) würde

    ich auch- wie von Dir vorgeschlagen- die Ziegel daneben etwas schmaler machen. Alternativ den käuflichen Blechbiber
    zum Falzbiber umarbeiten oder eben neu maßgeschneidert machen lassen.

    lg,

    e-zepp