Fragen zu Symo Gen24 Plus 10

  • Hallo Zusammen


    Leider scheint der Fronius Support nicht gerade sehr aktiv auf E-Mail Anfragen zu sein.

    Evtl. könnt Ihr mir die Fragen kurz beantworten?


    - Der oben erwähnte Fronius kann ja max 10 kW ins AC Netz "Wandeln", ist er in der lage wenn DC Seitig z.B. 13 kW anliegt, die restlichen 3 kW direkt in die DC Batterie zu speisen, sofern diese noch nicht voll ist?


    - Weiss jemand den Grund wieso die BYD Premium HVS 12.8 Batterie nicht geht mit Wechselrichter?


    - Gem. BYD können ja bis zu 3 Batterie "Blöcke" Parallel geschalten werden, gehe ich richtig der annahme das diese gleichzeitig an einen Wechselrichter gehängt werden können?

  • hast du dein mail sonntags um 0:36 geschrieben? ^^


    -ja, der wr kann ueber 10kW in die batterie leiten und gleichzeitig ins netz einspeisen

    -es gibt noch keine allgemeine freigabe von den batterie/wr-herstellern, ist aber nur mehr eine frage von wochen/monaten

    -ja, fuer den wr sieht es aus, als ob eine grosse batterie dranhaengen wuerde, die interne regelung machen die tuerme selbst

  • Also wegen der HVS 12.8 die wird nicht Unterstützt da die Systemspannungen nicht zusammenpassen, so wurde es zumindest von Fronius gesagt.

  • hast du dein mail sonntags um 0:36 geschrieben? ^^

    Ne, 20:30 Uhr, aber bereits eine Woche her ;)


    >Im Datenblatt steht "Max. PV Eingangsleistung" 10.3kW und Max. PW-Generatorleistung: 15 kWpeak

    Ich nehme an er kann max. 15kW "verarbeiten", sprich 5 kW in die Batterie und 10 kW ins AC Netz


    oder ist meine herleitung falsch?

  • ich denke, max. PV eingangsleistung ist das limit des verarbeitbaren.

    15kWp kannst du maximal sicher anhaengen, nur geht dann der rest ueber 10.3 real per arbeitspunktverschiebung in waerme auf.

  • Im Datenblatt vom Symo GEN24 10.0 Plus steht:


    Max. PV-Generatorleistung: 15 kW peak

    Batterieanschluß Max. Eingangs- / Ausgangsleistung: 10420 W (Abhängig von angeschlossener Batterie)
    Batterieanschluß Max. AC-Ladungsleistung: 10000 W