Energiewende!

  • Und PV-Überschussstrom in Mengen steht erst in Mordafrika oder süclich, sprich ab 3000km zur Verfügung. Das ist aber weder technisch noch wirtschaftlich ein Problem, das Problem steckt nur in den Köpfen.

    Hallo hfrik,


    heute hostet die Netzbenutzung bereits 9 Cent/kWh und wenn das Strom aus z.B. Mordafrika kommt ist man bei 12 bis 15 Cent/kWh nur für die Übertragung von Mordafrika an die eigene Steckdose.


    Errichtet man sich heute eine PV in Deutschland ist das kWh für 7 Cent an der eigenen Steckdose.


    Bis die Leitung aus Mordafrika zu meiner Steckdose gebaut ist vergehen noch 10 besser gesagt 20 Jahre eine eigene PV ist innerhalb von einem Tag errichtet.


    .

  • die eigene PV liefert aber ncht genügend Strom im Winter. Die Leitung liefet den strom wenn die PV nicht liefert, und transportiert deinen PV-Überschussstrom zu einem Abnehmer der den Strom braucht. Den gibt es nämlich lokal nicht wenn hier jeder zweite eine PV-Anlage mit 10 und mehr kWp auf dem Dach hat.

    Und die 7ct für Netznutzung sind nur 1-1,5ct/kWh im Hoch und Höchstspannungsnetz, und ein noch kleinerer Anteil für die wirkliche Fernübertragung. Die Leitungen nach Nordafrika sind bereits zum Teil in Bau (weitere werden noch benötigt werden) und die Übertragungskosten werden nicht so hoch wie Du meinst.

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)

  • Es gibt im Gasnetz noch viel mehr Knappheiten, die zur Abschaltung von Gaskraftwerken und anderen Grosskunden führen. Die Umrüstung von Gas und Ölheizung. auf WP kann und wird deutlich schneller werden, wenn wir das so schnell umrüsten wie vor 50-70 Jahren die Öl und Gasheizungen komplett installiert wurden ist das absolut Null Problem.

    Ich würde mein Geld auf die Sonne und die Solartechnik setzen. Was für eine Energiequelle! Ich hoffe, wir müssen nicht erst die Erschöpfung von Erdöl und Kohle abwarten, bevor wir das angehen.
    Thomas Alva Edison
    Trockenplatzdach 2,6kW zum Spielen :)