Isolation Fault

  • Hallo zusammen,


    ich betreibe eine kleine Anlage zur Direkteinspeisung.


    2x 300 Watt mit X1 Solar Wechselrichter


    Die Anlage läuft erst ein paar Tage und habe jezt nach dem ersten Regen ein Isolation Fault angezeigt bekommen. Allerdings immer nur kurz nach Sonnenaufgang gegen 5 und 6 Uhr. Den Rest des Tages lief die Anlage problemlos auch bei Regen.


    Ist es ein ernstes Problem was ich weiter verfolgen sollte oder ist es vernachlässigbar solange die Anlage läuft?


    Vielen Dank und Gruß


    Sebastian

  • hmmh...hört sich ja nicht so gut an. Ist eigentlich eine Plug and play Anlage. Ein Stecker lag einfach auf dem Dach - scheinbar hatte sich der Kabelbinder gelöst. Ich nehme an der Stecker ist feucht geworden, dass sollte aber jetzt hoffentlich gelöst sein.


    Aber vorher kommt der Fehlerstrom - es sind ja nur zwei Modle mit 2 Kabeln die zum Wechselrichter gehen - so viel kann ich als Laie ja gar nicht falsch gemacht gaben.


    Ich habe eine Seite der Unterkontruktion mit der Dachrinne verbunden als Erdung, kann dass der Fehler sein?


    Gruß

    Sebastian

  • Hallo zusammen,


    Nixpee hast Du schon eine Lösung gefunden?


    Ich betreibe die gleiche Kombination (2x300W) an einer Solax X1.

    Jeden Morgen, wenn das System durch die Sonne hochfährt erhalte ich die Fehlermeldung Isolation Fault, aber das Gerät funktioniert danach normal. Auch ich habe sie als Plug and Play Anlage erworben und die Paar Stecker selber zusammen montiert.


    Der Fehler tritt wie gesagt nur morgens auf.

    Gestern gab es einen starken Regen. Dabei funkionierte die Anlage weiterhin problemlos, weshalb ich nicht glaube, dass es etwas mit Feuchtigkeit zu tun hat?!


    Anbei ein Screenshot der Fehlermeldung.


    Bin dankbar über jede Hilfe

  • Hallo Sanwald,


    ich habe nochmals alle Steckverbindung überprüft und die einzelnen Stecker mit kabelbindern befestigt so dass Sie nicht mehr auf dem Dach liegen.


    Bei mir ist der Fehler in 20 Tagen jetzt 4 mal aufgetreten, dies aber immer nur beim Start der Anlage. 2 Mal bei Regenwetter, 2 mal bei trockenen Wetter.


    Wie bei dir läuft die Anlage aber den ganzen Tag problemlos und erzeugt Strom.


    Ich glaube also auch nicht dass ein aktues Problem vorliegt und lasse die Anlage jetzt erstmal so laufen. Ich speise über eine Wieland Steckdose ein die ein Elektriker installiert hat und hoffe dass alles ohne Probleme weiterläuft.


    Nebenbei habe ich mal eine Anfrade an SOLAR geschrieben mit dem Problem bisher aber keine Antwort erhalten.


    Solltest du etwas rausbekommen wäre ich über eine kurze Antwort dankbar.


    Gruß

    Sebastian

  • Hi Sebastian,


    Ich werde die Steckverbindung auch nochmal prüfen und habe mir überlegt auch die Reihenfolge der Steckung zu ändern, also so dass PV Paneel 1 dann PV Paneel 2 ist... vielleicht hilft das ja.

    Bei mir Einspeisung über Schuko.

    Anfrage an Solax habe ich auch gestellt.

    Noch keine Antwort, aber evtl könnte auch ein Software Update helfen - was ich eigentlich vermeiden wollte, da ich Bedenken habe, dass das per USB Stick einwandfrei klappt :rolleyes:



    Nur so aus Interesse: Was schaffst du mit der Anlage so pro Tag?

    Habe jetzt 2 mäßig sonnige Tage hinter mir (in Wiesbaden) und einmal 2,8 und einmal 2,5 kWh geerntet.


    Grüße,

    Nicolas

  • Hallo Nicolas,


    bin mal gespannt ob sich jemand meldet. Meine Anlage ist Südwest ausgerichtet mit 15 Grad Neigung. Hier mal die Zahlen aus Mai für dich - schaffe scheinbar ein bisschen mehr. Hab allerdings auch schon 12 kwh eingespeist - also für meinen Verbauch ein bisschen überdimensioniert.


    Gruß
    Sebastian





    18 3.10
    19 2.90
    20 2.80
    21 3.20
    22 1.20
    23 2.10
    24 0.80
    25 2.00
    26 3.30
    27 3.00
    28 3.40
    29 2.80
    30 2.80
    31 3.00
  • Hast Du ein aktives Datenlogging, aus dem in den fraglichen Zeiten die Stringspannung hervor geht im Vergleich zum Rest vom Tag?

    Manche Isolationsmessungen berücksichtigen ihre eigenen Messfehler nicht ausreichend.


    Ciao


    Retrerni

  • Hallo


    Danke für die Übersicht deiner Erträge :-)


    Retrerni ich habe leider keine aktive Messung gefunden auf der Solax Cloud.


    Kann es eigentlich damit zusammen hängen, dass ich keine extra Erdung vorgenommen habe?

    Ich bin davon ausgegangen, dass das Gerät über die Schuko Steckdose geerdet ist. Oder liege ich da falsch? Kann diese Fehlermeldung im Zusammenhang mit der fehlenden Erdung liegen?


    Danke für die Hilfe