Analyse der PV-Leistung mit Solaranzeige

  • Hallo, es wurde ja hier im Forum schon einige Mal erwähnt und für viele Dinge empfohlen, seit gestern bin ich auch ein überzeugter Anhänger der freien Software Solaranzeige. Ich habe mir einen Raspberry Pi zugelegt und innerhalb von wenigen Stunden damit eine Auswertung exakt nach meinen Vorstellungen erzeugt. Das Kostal Portal hängt immer weit zurück (meist 12-24 Stunden), die Web-Oberflächen bieten ein paar Zahlen aber keine Visualisierung. Jetzt habe ich alles auf einen Blick und noch viele Berechnungen und Vergleiche mehr (z.B. mit Prognose von PVGIS). Zu finden unter Solaranzeige.de...


    IBN 27.04.2020
    Module 11 * Trina Solar 335 (3,7 kWp Ost, 36°), 14 * Trina Solar 335 (4,7 kWp West, 36°)
    WR Kostal Plenticore plus 7.0
    Speicher BYD HVS Premium 7,7 kWh

  • Das Ganze läuft auf einem RaspBerry, welcher es als Ausgabe im Browser aufbereitet. D.h. es lässt sich auf jedem Gerät mit Bildschirm und Netzwerkzugriff darstellen, sofern es über einen Browser verfügt. PC, Tablet, Handy, Raspberry selbst usw...

    Der Raspberry holt die Daten von vielen verschiedenen Wechselrichtern, Batteriesystemen, Smart-Meter oder auch Wallboxen und speichert sie in einer Datenbank. Diese lassen sie sich mit Grafana in unterschiedlichster Weise darstellen, man kann es eben auch beliebig selbst gestalten.

    Das Projekt ist Open Source und man kann ein vorkonfiguriertes Image für eine SD-Karte für den Raspberry herunterladen, nach kurzer Konfiguration ist es in ca. 10 Minuten einsatzbereit.

    Die Informationen findest Du auf Solaranzeige.de (gibt dort auch ein hervorragendes Forum, welches wirklich aktiv betrieben wird)...

    IBN 27.04.2020
    Module 11 * Trina Solar 335 (3,7 kWp Ost, 36°), 14 * Trina Solar 335 (4,7 kWp West, 36°)
    WR Kostal Plenticore plus 7.0
    Speicher BYD HVS Premium 7,7 kWh