Growatt 3000S AC V Outrange

  • Hallo,

    Anfang der Woche ist WR für meinen Vater gekommen.

    Leider ist uns aufgefallen, das er zur Mittagszeit 4 bis 5 mal Neustartet.

    Meldung AC V Outrange.

    Ich konnte über den Wifi Stick sehen das die Spannung bei 252V liegt wenn der Fehler kommt.

    Laut WR Display liegt die Spannung morgens und abends immer um die 246V.

    Mittags bin ich nicht Zuhause.

    Über den Dip Schaltet habe ich die 4105 eingestellt.


    Ach ja es hängen 10 Module a 300Watt dran sprich 3 kw.


    Einspeisen tun wir in der Garage.

    Der weg ist von der Hauptverteilung 5x4mm ca 8m zur Unterverteilung von der Unterverteilung 3x2,5mm 12 m zum WR.


    Gemessen an einer Steckdose in der Garage mit Multimeter habe ich 244/245V


    Hat jemand eine idee hierzu?

  • Ja, die Spannung ist zu hoch.

    Elektriker rufen und machen lassen.


    [Du scheinst kein Fachmann zu sein, sonst würdest Du nicht so eine Frage stellen]

    Es kann auch sein, dass an deinem HAK generell eine zu Hohe Spannung vorliegt, durch z.B. große PV Anlage beim Nachbarn.

    246Volt ist bei einem 230Volt(!!!!) Netz schon sehr viel.

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD