Anlagenleistung, welches ist die Bemessungsgröße?

  • Wenn eine Anlage maximal 10 kWp haben soll, was ist dann die Bemessungsgröße dafür:

    Leistungssumme in kWp aller installierten Solarmodule oder die maximale Leistung des Wechselrichters (was aus meiner Sicht logischer wäre)?

  • Danke. Wobei ich das für absoluten Mumpitz halte. Das ist wieder typisch deutsche Bürosinnloskratie. Technisch überhaupt nicht nachvollziehbar. Relevant ist doch nur, was ich an Energie maximal raus ziehen kann und nicht was auf dem Papier in der Theorie aber niemals in der Praxis erreicht werden kann.

    Wenn ich 3 Dachflächen in verschiedene Richtungen zeigend mit insgesamt 10 kWp belege, wird niemals auf allen Seiten gleichzeitig die maximale Sonneneinstrahlung eintreffen. Letztendlich ist technisch doch nur relevant, wo der WR begrenzt.

  • Ich halte zumindest diesen Teil für eindeutig und auf eine einfache Formel gebracht, damit wird sozusagen die Anschlußleistung beschrieben. Hat bisher gut funktioniert.

    Was dabei jeweils heraus kommt, siehst du dann am Zähler (1.8.0 / 2.8.0).

    Was hinterher die Abrechnung betrifft, hätte ich mir in der Tat ein ganz einfaches Model gewünscht, zB mit Net Metering und vor allem ohne Finanzamt. Zumindest für die Häuslebauer. Von mir aus mit Obergrenze.

    Rein, raus, aus die Maus. :)

  • im EEG ist klar der Generator als Kenngröße genannt

    und der Generator besteht aus den Einzelnen Modulen (Gesamtleistung der Module)


    Ob das nun Mumpitz ist oder nicht, interessiert an dieser Stelle keinen

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • warum soll es auch mumpitz sein?


    eine Anlage mit Südausrichtung oder mit Nachführung kommt schon nah dran die Angegebene Modulleistung!


    das weiß doch weder der Gesetzgeber noch jemand anderes wie der VNB ?

    also muss es eine Kenntnisse geben!

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!

  • Für mich ist die Leistung der Solarmodule die Bemessungsgröße. Den Wechselrichter sehe ich wie eine Trafostation als Umformer mit den gegebenen Verlusten.