Mitsubishi oder Moserbaer Module???Bitte Angebotscheck! EILT

  • Hallo zusammen,


    hier meine Angebote zur Prüfung!


    Maschinenhalle (Neubau), 180 Süden, 20 Grad Dachneigung, 41x16,5 m groß,
    Trapezblech, zur Umspannstation der EON ca. 40 m. Was will man mehr???


    1. Angebot: 432 Stk. Mitsubishi PV-TD 185 MF5 (Poly)
    9 Stk. KACO Powador 8000xi (inkl. Garantieverlängerung auf 11 Jahre)
    2 Stk. KACO Powador 3500xi (inkl. Garantieverlängerung auf 11 Jahre)
    11 Stk. DC-Freischalter inkl. ÜS-Schutz (Dehn)
    Ralos Montagesystem Ra-zFAZ mit Pfosten-Riegelkonstruktion


    3776 €/kWp für Material/Selbstmontage


    2.Angebot: 368 Stk. Moserbaer MBPV Max Series 195 Wp (Mono)
    6 Stk. SMA SMC 11000TL-10 (5 Jahre Garantie)
    6 Stk. DC-Freischalter inkl. ÜS-Schutz (Dehn)
    Ralos Montagesystem Ra-zFAZ mit Pfosten-Riegelkonstruktion


    3507 €/kWp für Material/Selbstmontage




    Bitte um eure Hilfe! Bei Mitsubishi hab ich einfach ein besseres Gefühl, wobei der Preis im Angebot 2 natürlich schon sehr gut ist oder? Was meint ihr zu den Modulen????


    Schon mal Danke!!



    Gruß


    Frank

    28 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 11 °, Neigung: 35 °, 9,10kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: -79 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 101 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    2x STP 15000TL-30

    Sunny HomeManager 2.0

    IBN: 25.06.2020

  • ...mit den Mitsubishi habe ich sehr gute Erfahrungen in den letzten zwei Jahren machen dürfen...
    ...wenn Du selber ein besseres Gefühl mit diesen Modulen hast spricht das auch für Angebot eins...
    ...evtl. kannst Du ja im ersten Angebot noch sparen wenn Du auf Mini-Central WR gehst...
    ...wobei bei der Anlagngröße auch ein "echter" Zentralwechselrichter von z.B. Sputnik interessant wäre...
    ...die Garantieverlängerung würde ich rausnehmen lassen...


    Gruß
    germanfarmer

    Module: Schüco S130-SP, Schüco S175-SP-3, Schüco MPE 210 PS05 und Mitsubishi PV-TD 190MF5
    Wechselrichter von SMA: SB 5000TL, SMC 7000TL, SB 3300, SB 5000TL-20, SMC 11000TL, SB 4000TL-20, SB 3000TL-20
    Datenlogger: Webbox

  • Danke schon mal für die schnelle Antwort!
    Warum würdest du die Garantieverlängerung rausnehmen lassen? Ich wollte eigentlich Zentralwechselrichter, mein Monteur hat aber gesagt dass die einzelnen rein rechnerisch besser zu der Anlage passen.


    Die Angebote sind von ein und dem Selben. Läuft über die Fa. Ralos.

    28 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 11 °, Neigung: 35 °, 9,10kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: -79 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 101 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    2x STP 15000TL-30

    Sunny HomeManager 2.0

    IBN: 25.06.2020

  • ...ich würde die Verlängerung rausnehmen, weil ich sie für unwirtschaftlich halte...
    ...die Austauschpauschalen der WR-Hersteller sind oft in einer ähnlichen Größenordnung wie die Garantieverlängerung...
    ...das heißt die WR müssten in dem Zeitraum der Verlängerung, in Deinem Fall vermutlich den Jahren 7-11 alle mindestens einmal getauscht werden, damit es zumindest +- 0 ausgeht...
    ...nicht zu vergessen die Kapitalkosten, denn zu zahlst jetzt für etwas, was Du frühestens nach sechs Jahren nutzen kannst...
    ...ich habe die Garantie für meine Wechselrichter aus den genannten Gründen nicht verlängert...


    Gruß
    germanfarmer

    Module: Schüco S130-SP, Schüco S175-SP-3, Schüco MPE 210 PS05 und Mitsubishi PV-TD 190MF5
    Wechselrichter von SMA: SB 5000TL, SMC 7000TL, SB 3300, SB 5000TL-20, SMC 11000TL, SB 4000TL-20, SB 3000TL-20
    Datenlogger: Webbox

  • Ich hätte hier noch ein Angebot mit Mitsubishi, nur mit SMA WR und einer Gesamtleistung von 83,25 Kwp. (3767 €/kWp)


    450,00 Stk PV Modul Mitsubihsi PV-TD 185MF5
    6,00 Stk Sunny Mini Central 10000TL + ESS
    3,00 Stk SMA Sunny Mini Central 6000TL+ESS
    1.416,00 m Alu Trägerprofil Stangenware 6m
    660,00 Stk Trapezblechmontagewinkel
    1,00 Stk Solarlog e800
    9,00 Stk RS485-Schnittstelle SB
    1,00 Stk GSM Modem
    3 Tage 1 Monteur zur Unterstützung


    MfG


    Frank

    28 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 11 °, Neigung: 35 °, 9,10kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: -79 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 101 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    2x STP 15000TL-30

    Sunny HomeManager 2.0

    IBN: 25.06.2020

  • Hallo,


    ja dann nimm doch die Anlage mit den 450 Modulen.
    Ich weiß zwar nicht warum die einen nur 432 Module und die anderen 450 draufbringen, wird aber ne auslegungsache der Wechselrichter sein.


    Zudem bekommst du SMA Wechselrichter, und noch für 3 Tage einen Monteur der sich auskennt, kann nie schaden bei dieser Anlagengröße.


    Und zudem ist sie noch nen Tick billiger.
    Würde mich für die SMA entscheiden.


    Dir viel ertrag und Sonne aufs Dach.

  • Also Auslegung passt auf alle Fälle.
    10000er mit 3 x 19 Modulen --> 98% Dimensionierung
    6000er mit 2 x 18 Modulen --> 93% Dimensionierung


    Würde von dem her auch zu dem letzten Angebot tendieren.
    Was mir am letzten allerdings etwas komisch vorkommt:
    - es fehlen 3 RS485 Schnittstellen
    - 660 Motagewinkel kommt mir viel zu wenig vor


    Stefan

  • Danke schon mal für eure Tips. Was meint ihr? Sollte man lieber auf Nummer sicher gehen und etwas teurere Module nehmen, bei denen man weiß was man hat oder lieber renditeorientiert die billigsten?
    Wenn man in 10 oder 15 Jahren Probleme mit den Modulen hat, wer kommt dann für die Garantie auf wenn es den Hersteller nicht mehr gibt? Bei den Mitsubishi z.B. könnte ich mir vorstellen, dass es die in 20 Jahren auch noch gibt.



    Grüßli


    FF

    28 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 11 °, Neigung: 35 °, 9,10kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: -79 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    32 x Kioto Photovoltaics KPV ME NEC 325 Wp mono silver, Azimut: 101 °, Neigung: 35 °, 10,4kWp
    2x STP 15000TL-30

    Sunny HomeManager 2.0

    IBN: 25.06.2020

  • ...mir wäre das Risiko mit No-Name Produkten zu hoch...
    ...ich würde daher das Angebot Mitsubishi/SMA wählen...
    ...was nutzt es Dir wenn Du hundert Euro sparst und nicht mehr ruhig schlafen kannst...
    ...noch dazu wo auch der Preis mit Markenprodukten paßt...
    ...vielleicht läßt sich ja noch etwas handeln, z.B. das der Monteur eine Woche bleibt oder Du zwei Mann bekommst oder ...


    Gruß
    germanfarmer

    Module: Schüco S130-SP, Schüco S175-SP-3, Schüco MPE 210 PS05 und Mitsubishi PV-TD 190MF5
    Wechselrichter von SMA: SB 5000TL, SMC 7000TL, SB 3300, SB 5000TL-20, SMC 11000TL, SB 4000TL-20, SB 3000TL-20
    Datenlogger: Webbox