Solivia 3.3 Austauch

  • Hallo,

    ich habe heute an meiner Solaranlage einen defekten Wechselrichter Delta Solivia 3.3 festgestellt. Laut Auskunft von Delta kann ich ein kostenpflichtiges Austauschgerät für 430 € netto erhalten.

    Nun überlege ich, ob es nicht sinnvoller ist, einen trafolosen Wechselrichter eines anderen Herstellers zu nehmen. Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Der Wechselrichter wird von 2 * 9 Modulen mit jeweils 185 W gespeist. Falls noch mehr Informationen benötigt werden, kann ich diese gerne nachliefern.


    Danke


    Alexander

  • Da nim sowas wie den Solis - da hast einen trafolosen und auch noch 10 Jahre Garantie - und billiger ist der wahrscheinlich auch noch....

    ab jetzt - Hyundai Kona 64 kWh - 150 kW

    Statt Klimastreik - egal wann - PV montieren fürs Klima ! FridayForMounting FFM :mrgreen:

    Wer mich zitieren mag - bitte ausschließlich Vollzitate !

    Für 2022 sind die Auftragsbücher bis Oktober voll !