Fronius API - keine Zählerstände für Energie aus Akku bezogen/in Akku gespeichert

  • Hallo,


    Ich habe einen Fronius Symo Hybrind mit Solar Batterie und Smartmeter in Betrieb.


    Derzeit versuche ich gerade über die Solar API die Verbrauchsdaten analog zum solarweb auszulesen. Das klappt für die einfachen Aufrufe zur Einspeisung/Bezug vom Netz gut.


    Jedoch finde ich nirgends in der SolarAPI jene Zählerstände, mit denen ich die Werte für "Energie in Akku gespeichert" und "Energie aus Akku bezogen" auslesen kann und daraus dann weiter Direktverbrauch, Gesamtverbrauch, ... berechnen kann.

    Über "GetPowerFlowRealtimeData" bekomme ich nur die aktuellen Werte jedoch keine Zählerstände für die Energie von/zum Akku.


    Gibt es eine Abfrage in der Solar-API, mit der ich zu diesen Werten kommen kann? Oder einen anderen Weg um diese Werte zu erhalten ?


    Vielen Dank,

    Guenter

  • Hast du keinen Bezugspunkt zum BMS, wie Spannungen, Leistungen, SoC etc?

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Ich komme derzeit nur über den WR und die SolarAPI an Daten ran. (ModBus wäre vllt noch eine Alternative, aber da auch nur über den WR). Sowohl der Smartmeter als auch die Batterie hängen, soweit mir bekannt, zugriffsmäßig "hinter" dem WR und ich komme nicht direkt hin.


    Spannungen, SoC etc. kann ich pro Batteriemodul einzeln auslesen (GetStorageRealtimeData.cgi?Scope=System) - aber eben nur Momentaufnahmen beim API Aufruf.


    Nur finde ich keine Methode in der SolarAPI, wo ich den PV-Erzeugungsanteil, der an die Batterie ging bzw. den Anteil, der von der Batterie ins Haus eingespeist wurde (kWh), abrufen kann und dann damit weiter rechnen kann.


    Die Daten müssen aber vorhanden sein, da sie im "solarweb" ja auch dargestellt werden.