Mai 2020

  • Sonnig ab Mittag mit ein paar Schleierwolken. Viel zu warm. Pool hat bereits 24°C.


    Anlage 1: 5.57

    Anlage 2: 5.16

    kumuliert: 5.35 TS:3.34

    Anlage 1 : 7.85 kwp SW 55° DN45°

    Anlage 2 : 4.4kwp SW 55° DN45° und 5.4kwp NO -125° DN45° (gesamt 9.76 kwp)

    Senec-G2+ 8kwh netto (Blei) 5 3/4 J alt + 2kwh "Grundlastakku" 3Stck. Qbatteries 8DC-170 >2 J alt

    12V 55Ah AGM "Inselchen" für Gartenhaus, Victron 350W WR, 2x50W Panel poly, Akku 8 Jahre alt

    12V 28Ah Panasonic AGM für Sabo Rasenmäher - Akku 14 Jahre alt

    12V 7Ah Panasonic AGM für Bilgepumpe - Akku 7 Jahre alt

  • Der Mann in den Bergen


    SoWoSoWo,kein Regen---6,13---

    Gruß--KyoSun--
    Wer nicht an die Zukunft denkt,der wird bald große Sorgen haben--Konfuzius


    10,67 kWp-Kyocera--SMA--Haus-160°/210°--40°
    7,280 kWp-SunTech--SMA--Garage--210°--25°

  • Überwiegend sonnig, aber auch ein paar dickere Wolken. 4,72 / 4,17. Monat bei 62,2 Prozent.

    12,06 kWp 32x IBC Polysol 270 gx5 + 12x IBC Polysol 285 + SMA Tripower 10.0 + LG Chem Resu 10H + SMA Storage 2.5 + SHM 2.0 - Ost-West Flachdach 10° - -65° / 115° - Renault Zoe Q210 Erst- und Einzig-KFZ - NRGKick an CEE-Kombi-Dose mit wahlweise 2,3/3,0/3,7/6,9/9/11 kW - Heizung noch Gasbrennwerttherme BJ 2004 - was kommt danach?

  • So, es sind 5,53 geworden. Also knapp an der prognostizierten 5,6 gescheitert :)

    50 x Astroenergy Black a 300 Wp. = 15 kWp, Abweichung Süd - 20°, DN55° (42 Module), DN 13° (8 Module)

    SMA STP 15000TL-30

    Auswertung IPSymcon über Modbus TCP

  • Danke für den 21.5.^^

    Heute eine satte 7.31 trotz warmen Temperaturen. Stolze 74.6kWh flutschten runter vom Dach ♥️

    -------------------------------------------------

    Anlagenhersteller: SolarEdge

    Leistung: 10.2kWp

    Module: 30 x LG NeON2 340W Cello

    --Süd-Südostausrichtung 168°, 5° Aufständerung (Pultdach)--

    Wechselrichter: SE10K

    Batteriewechselrichter: SE3500H

    Batterie: LG Resu10H (10kWh)

    Anlage in Betrieb seit: 12.06.2019

  • Gestern 4,67 von 3,51 TS.


    Viel Sonne und nur wenige kleine Wölkchen bescherten einen neuen Rekord für dieses Jahr.

    Verdammt warm war es allerdings.


    Heute sieht es wohl längst nicht so gut aus. Weiterhin warm, aber stark bedeckt.

    MS nun bei 71,6%.

    IBN 18.07.2017
    Module 29 x Aleo Solar S59 HE 305
    WR SMA SB 3.6-1-AV-40
    WR SMA SB 4.0-1-AV-40
    Speicher RWE Storage flex 6 kWh

  • Da geselle ich mich mal dazu .. MS 73% und 90,19 bis dato für Mai. Also könnte das mit den 100% vielleicht noch für den Mai klappen, auch wenn´s am Anfang nicht so gut aussah.

  • Danke für den 21.5.^^

    Heute eine satte 7.31 trotz warmen Temperaturen. Stolze 74.6kWh flutschten runter vom Dach ♥️

    Ich hoffe auf dass ich das auch mal schaffe, auch wenn mir der Vorteil klarer Bergluft fehlt.

    Die 7,14 vom 06.05.2020 konnte ich noch nicht toppen.

    90 Grad Einfallwinkel aktuell nutzen wenig - zu hohe Temparaturen und eine Staubschicht.

    Heute ist es ohnehin bewölkt.

    Wenn der Ertrag am Ende des Monats über dem vom April liegen würde (1084kWh),

    wäre das ein kleines Trostpflaster ;)

    6,5kWp = 20 x Heckert Nemo 2.0 325W; Fronius Hybrid 5.0.3; Speicher LG Resu 7H; Fronius Ohmpilot; Heizstab 3x2kw; seit 30.10.2019

  • Gestern verhalf mir eine leichte Bise von Westen her zur optimalen Hinterlüftung der Panele. Alltag ist bei mir auch anders.


    Aber heute habe ich die 1MWh geknackt für den laufenden Monat. Soll ist 1.38MWh - da

    muss der Schwarzarbeiter im

    Keller also noch ein paar Tage schuften. Noch bin ich nicht zufrieden ;)

    -------------------------------------------------

    Anlagenhersteller: SolarEdge

    Leistung: 10.2kWp

    Module: 30 x LG NeON2 340W Cello

    --Süd-Südostausrichtung 168°, 5° Aufständerung (Pultdach)--

    Wechselrichter: SE10K

    Batteriewechselrichter: SE3500H

    Batterie: LG Resu10H (10kWh)

    Anlage in Betrieb seit: 12.06.2019