prognosebasierte Ladung mittels ioBroker

  • Ich habe das upload solcast data script von Github entfernt, da Solcast die Daten von Rooftop Sites nicht mehr auswertet.

  • Ich habe das upload solcast data script von Github entfernt, da Solcast die Daten von Rooftop Sites nicht mehr auswertet.

    Schade, aber dann ist das so.

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 + SMI35-> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    WR 25000TL-30 mit SHM 2.0 + MultiPlus II + 26 kWh DIY Akku
    07.2020 VW e-up! Style Honey + go-eCharger HOME+ an OpenWB

    01.2023 Hyundai Tucson Plug-in-Hybrid + go-eCharger HOME+ an OpenWB

    11.2022 WP von Vaillant VWF 117/4 mit Sole

    Mein Tibber / Einladungslink https://invite.tibber.com/ugmxwnn7.

  • Hat schon jemand das Script auf die neuen STP-SE adaptiert? Die ModBus Register sehen ähnlich aber nicht identisch aus. Mein STP-SE kommt hoffentlich demnächst und ich würde das Script gerne weiter nutzen. Bei den Eingangsregistern hat sich scheinbar ggü. dem Sunny Boy Storage nichts verändert, aber bei den Holding Registern gibt es einige nicht mehr - z.B. folgende 40236,40793,40797 und 40801. Sind diese Register für das Script relevant und wichtig und durch welche wären diese beim STP-SE zu ersetzen?

    Inzwischen habe ich meinen STP-SE in Betrieb genommen, und es sieht so aus also ob die fehlenden Register nicht mehr notwendig sind. Man kann den Wechselrichter laden/entladen, indem man nur die folgenden Register schreibt.


    40795

    40799

    40151

    40149

  • Hallo,
    ich habe auch einen STP-SE und versuche den per modbus (iobroker etc.) zu laden.
    Wenn ich die externe Kommunikation abschalte (40151), dann beendet der WR das Laden/Entladen.
    Aber egal was ich bei max. Batterieladeleistung (40795) eintrage, passiert nichts. (Das gleiche bei 40799 max. Entladeleistung).

    Gibt es da noch weitere Tricks wie bei den SBS'er - was man im Skript von maverick sehen kann?

    Und letzte Frage: Hat jemand Register für die minimale Lade bzw. Entladeleistung gefunden? (Kann man ja auch nicht in den Geräte Parameter ändern)
    Hintergrund: Ich möchte eigentlich nicht, dass er 10W lädt oder entlädt, sondern z.B. erst ab 100W beginnt.

    Grüße Kai

    SMA Sunny Tripower Smart Energy 10.0 - BYD B-BOX HVS 12.8 - SMA Sunny EnergyMeter 2.0

  • Bei mir sieht der relevante Teil im Skript von Maverick inzwischen so aus, und damit funktioniert die Steuerung meine STP-SE.


  • Danke.
    Genauso habe ich es bei mir auch - funktionierte trotzdem nicht.

    Den Grund habe ich aber gerade gefunden:
    Der Parameter "Anlagen- und Gerätesteuerung > Wechselrichter > Wirkleistungsverfahren > Betriebsart Wirkleistungsvorgabe" (Register 40210) muss natürlich auch auf "Externe Wirkleistungsvorgabe" und nicht auf "Aus" stehen.

    Nun funktioniert auch die Steuerung.

    SMA Sunny Tripower Smart Energy 10.0 - BYD B-BOX HVS 12.8 - SMA Sunny EnergyMeter 2.0

  • Moin,

    Solcast liefert weiterhin Daten - auch kostenlos.

    Nicht mehr so umfangreich wie vor einigen Monaten - bei mir glaube ich nur noch ca. 3 Tage Vorhersage. (Früher waren es 5 Tage).

    Seine eigenen Daten zu solcast hochladen funktioniert nicht mehr. Hiermit wurde die Prognose verbessert und korrigiert (z.B. Verschattungen o.ä.).

    Aus diesem Grund hat es Maverick entfernt.


    Also: Ja: prognosebasiertes Laden mit diesem Script macht noch Sinn.

    SMA Sunny Tripower Smart Energy 10.0 - BYD B-BOX HVS 12.8 - SMA Sunny EnergyMeter 2.0

  • Hallo,


    für mich reichen die 48h Prognose von Solcast auch noch locker aus.

    Was wäre aber die alternative zu Solcast?


    vg,

    7fsc72

    6,9kWp mit SMA Tripower 7000TL, SHM2, SBS2.5, LG Chem 10H

  • Hallo,


    für mich reichen die 48h Prognose von Solcast auch noch locker aus.

    Was wäre aber die alternative zu Solcast?


    Ich habe bisher keine wirkliche Alternative gefunden, die so gut/genau ist.
    Klar war es schöner als die noch 5 Tage geliefert haben - aber zum Laden etc. reichen 2 Tage für mich aus.

    Die SMA Prognose ist für meine Anlage null Alternative:
    Beispiel gestern: Solcast Vorhersage: 35 kWh, SMA 15,8 kWh und am Tagesende waren es wirlich: 33,2 kWh
    Das beobachte ich seit ich Solcast gefunden habe...

    SMA Sunny Tripower Smart Energy 10.0 - BYD B-BOX HVS 12.8 - SMA Sunny EnergyMeter 2.0