52 GW Deckel, bis Ende des Jahres ausgesetzt ?

  • Insgesamt wurden im Februar 356,71 MWp zugebaut. Davon sind 287,273 für die Bemessung der Degression relevant.

    Die nächste Degressionsrunde findet für die Monate Mai, Juni und Juli statt. Aktuell sind im Bemessungszeitraum bereits 1.298,685 MWp zugebaut. Somit beträgt die kommende Degression bei einem Zubau im März von

    < 151 MWp 1,0%

    < 651 MWp 1,4%

    Insgesamt sind laut BNetzA nun 49,751 GWp zugebaut. Um vor dem Hintergrund der aktuellen wirtschaftlichen Entwicklung keine zusätzlichen Unsicherheiten zu erzeugen, hat die BNetzA zudem beschlossen, die Berechnung des 52 GW-Deckels bei diesem Wert einzufrieren und bis Jahresende keinen neuen Zubau hinzuzurechnen.

    ZOE intens 10/2014, Kona 12/2018, Peugeot e-208 11/2020
    9,69 kWp = 38 St. WSP-255P6, STP10000-10
    6,7 kWp = 28 St. Risen 240, STP5000-20
    Solar-Lamprecht - 90765 Fürth - mail: info @ solar-lamprecht.de

  • Na dann gebt mal alle Gas und baut bis 53 GW zum Ende des Jahres 8o

    3.2018 40 x BenQ Solar Sun Vivo PM060MB2 -> 12kWp bei DN 38° mit ca. -18 ° SO

    8.2019 22 x Ja Solar JAM60s03 - 325 WP mit 22 X SE P370 + SMI35-> 7,15 kWp bei DN 10 mit ca. -18° SO

    WR 25000TL-30 mit SHM 2.0
    SBS 3.7 und BYD HV 10,2 kWh
    PVGIS - Prognose 980 kWh/kWp (für die 12 kWp)

    Zähler von ComMetering

    aWATTar als Stromlieferant

    07.2020 VW e-up! Style Honey

  • Zitat

    52 GW Deckel, bis Ende des Jahres ausgesetzt ?

    Da als Frage formuliert, sag ich mal nein.


    Wäre aber nett ...

    *** 21,55 kWp ** 17,5 kWh Speicher als Hobby und für die Nacht ** Zoe ***