PIKO 15 per Portfreigabe ins Netz bringen

  • ich habe versucht den PIKO 15 per Portfreigabe und DynDNS ins Netz zu bringen, bei Computern und Web-Cams funktioniert das problemlos.

    Hab Port 80 vom WR auf Port 180 zu DynDNS und 81 auf 181 weitergeleitet, trotzdem kann ich nicht auf den WR zugreifen.


    Woran kann das liegen?


    MfG.

  • Hallo,


    habe ein ähnliches Problem.

    Hatte mit der Fritzbox 7490 den Zugang hinbekommen und es hat jahrelang geklappt über einen Link direkt auf den WR zu kommen.


    Nun musste ich die Fritzbox 7490 gegen eine andere Fritzbox 7362 tauschen. Hier schaffe ich es ums verrecken nicht den Zugriff einzurichten 🤔


    Wer kennt sich mit sowas aus und könnte Tipps geben?


    Danke!

  • hab eine FRITZ!Box 7330 SL, mit DynDNS (gibt viele Gratisanbieter) laufen schon einige Geräte im Netz und ich kann problemlos von überall drauf zugreifen, nur der WR will noch immer nicht, schade.

  • Ok, bei mir ja das gleiche Problem


    Mit der alten Fritzbox hat es geklappt, nun mit der 7263 geht es nicht mehr.
    Hab vermutlich irgendwo was falsch eingestellt 🤔

  • den Piko bekommt man leider nur mit Port 80 ins Netz, das ist jetzt blöd aber leider wohl nicht zu ändern.

  • Könntest Du mir bitte sagen wie es mit Port80 geht sodass ich über die Webadresse auf den Piko komme und die Echtzeit Daten sehen kann?


    P.S. mir ist bewusst dass dies nicht sicher ist. Da außer dem Piko keinerlei Geräte im Netz sind ist das kein Problem für mich

  • Myfritz an der FritzBox einrichten, vpn User anlegen, VPN Software bei Avm laden und gut ist. Alles Andere ist purer Wahnsinn!