Offensive zur Belebung der Solarindustrie

  • Liebe Foristen,


    am 8. März habe ich mich wegen einer lokalen Kampagne zum Vermehren der Solardächer in Berlin-Lichtenrade in diesem Forum angemeldet. Der Versuch, die PV-Anlagen lokal zu mehren, wurde auch wegen der Pandemie von den Initiatoren eingestellt.


    Was bleibt, ist, dass schon jetzt die Frage nach dem Wiederaufbau der Wirtschaft auftaucht und dass Klima- und Umweltthemen dabei vielleicht zurückgestellt werden. Kann heißen, Kohle und Erdöl haben bei dem Wiederaufbau Vorrang. Kann aber auch mit eurer Hilfe bedeuten, dass die Solarindustrie neu ersteht.


    Deshalb habe ich das Lichtenrader Projekt hinten angestellt und Deutschland und Europa in den Blick genommen.

    Das erweiterte Projekt steht hier auf pvoffensive.de mit einem Forum und dem ersten Beitrag Tag1.


    Ihr seid qualifiziert, ich nicht, ihr seid Hersteller, Lieferanten, Solateure, Angestellte und Arbeiter in der Industrie, Betreiber und Interessenten, aber auch nicht zuletzt für 100% Erneuerbare Energien. In eurem Interesse rechne ich mit euch.

    Hans U. Scholz

    Lutherstr. 23

    12305 Berlin

    5,6kWp

  • Da Dir ja nun derzeit die Hände gebunden sind, kannst ja eine neue Kampagne starten, wie nähe ich mir meine Schutzmaske selbst, weil mein Minister es verschlafen hat, rechtzeitig welche zu bunkern. Oder einfache Kampagne, wie helfe ich durch einkaufen für alte/bedürftige Mitmenschen deren Lebensqualität zu erhöhen. Denke da kannst Dich für die nächsten Wochen genug einbringen und keine Langeweile aufkommen lassen.

  • Du sollst ja nicht die Arbeit auf andere in Hessen schieben, sondern selbst körperlich in Berlin mitarbeiten. Bischen an der frischen Luft bist auch noch.

  • "...selbst körperlich in Berlin mitarbeiten. Bischen an der frischen Luft bist auch noch..." Eigentlich heißt es ja immer, don't feed the troll(s)". Schreibt mal direkt an troll@huscholz.de. Mit 77 Jahren "darf" ich zwar nicht raus, aber kann vielleicht auch bei euch was erreichen.

  • hey playboy - ich verkaufe jetzt Bausätze und die werden dann vom Kunden via Skype montiert..... :mrgreen::mrgreen::mrgreen:

    Die Idee finde ich gut! Aber nicht das Teile des Systems mit "mehr als zwei Personen" montiert werden müssen, dann wirds schwierig.

    Ich stelle mir das grad bildlich vor :D

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD

  • Mir ist nicht ganz klar, was dort "neu" erfunden werden soll, was es hier nicht schon gibt.


    Sorry, aber die Startseite ist nicht gerade ein Blickfang. Ebenso weckt der Eingangstext nicht gerade eine gewisse Neugier.

    Sieht also relativ billig hingeklatscht aus. So wirst du weder Interessierte und v.a. keine Firmen/Hersteller anlocken können.


    Da muss schon mehr kommen ;)

    Gruß PV-Express


    46 x Sunowe 195Wp Mono, SMA STP8000TL10, Ausrichtung - 40°Az, Dachneigung 35°, IBN 5/2012