34270 | 9.711kWp || 2909€ | Aleo

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2020-06-01
    PLZ - Ort 34270
    Land Deutschland
    Dachneigung 28 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Höhe der Dachunterkante 3.5 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 27. März 2020
    Datum des Angebots 2020-03-24
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2909 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 9.711 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 22
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung X63 L330
    Nennleistung pro Modul 330 Wp
    Preis pro Modul
    Modul 2
    Anzahl 9
    Hersteller Aleo
    Bezeichnung X61 L265
    Nennleistung pro Modul 265 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller E3DC
    Bezeichnung S10 E
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller LORENZ
    Bezeichnung Eco
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller E3DC
    Bezeichnung S10 E
    Kapazität 13 kWh
    Preis pro Stromspeicher
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012) 70%-Regelung
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    weitere Komponenten:


    14x Solaredge P370I-5R M4M RM Leistungsoptimierer zur Optimierung zwischen Ost- und Südseite.

    1x Motorschalter für Notstromfunktion

    1x neue Hager-Unterverteilung, direkt neben Hausanschluss inkl. Zubehör und Verlegung

    1x PHOENIX Blitzstromableiter

    1x Leitergerüst nach den Vorgaben der Berufsgenossenschaft inkl. Auf- und Abbau

    1x E3/DC Wallbox easy connect (Ladeleistung 22 kW) inkl. Montagematerial und Montage

  • Oh nein, die übliche Fehlberatung bzw. Abzock-Versuche gieriger Verkäufer!

    Bitte lies meine FAQ https://www.photovoltaikforum.…-pflanze/#wall/comment201

    Luftbild, Maße, Dachneigung, Belegungsplan, sonstige Dächer, Garagen, Carports, Foto Zählerschrank...?

  • Was heißt denn

    zur Optimierung zwischen Ost- und Südseite

    Und wenn man davon ausgeht, dass 10 kWp heute nicht mehr teurer als €1200,-/kWp sein sollte, kostet DIch nach Abzug der neuen UV der Speicherkram rund €15000,- :shock::shock::shock:
    Über die Wirtschaftlichkeit können dann vielleicht Deine Enkelkinder noch philosophieren oder Du nach Deiner Wiedergeburt. Wenn das Dir klar ist, ok, es ist Deine Kohle.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Ja, ist schon teuer.


    Aber: In der Rechnung sind ja auch nicht unerhebliche Montage- und Umbauarbeiten enthalten. Außerdem die Installation der E3DC Wallbox in unserer Garage. Die ist nochmal ca. 30m vom Haus entfernt.

    Ich baue die Anlage nicht primär, um Gewinne zu erzielen oder deswegen, dass sich die Anlage am besten nach 2 Jahren amortisiert, sondern mein Gedanke ist primär eine gewisse Autarkie vom Netzbetreiber und auch der Umweltgedanke ist mir hier recht wichtig.

    Mit dem Speicher (ja, er ist teuer) fange ich halt den Abend und die Nächte soweit ab, dass ich zumindest in den hellen Monaten beinahe komplett autark bin vom Netzbetreiber.

    Ferner haben wir einen Pool im Garten, der durch eine Wärmepumpe beheizt wird. Das sind pro Saison allein schon gut 2.000 kWh. Und da die Wärmepumpe im Sommer nur zwischen 11:00 und 19:00 Uhr läuft, trägt dies außerdem nicht unerheblich der Autarkie bei.


    hgause

    Zu den Solaoptimierern:

    Hier sind mehrere Strings in verschiedenen Himmelsrichtungen geschaltet (Südseite und Ostseite).

    Deswegen die Installation der Solaredge Optimierern.


    Gruß Olli

  • "beinahe komplett schwanger".


    Wo kaufst du deinen Strom?


    E3dc mit SE kombinieren?


    Liefer bitte die angefragten Daten, siehe mein Beitrag oben.

    Für vernünftigen Notstrom muss man mehr tun als ein überteuertes Angebot das vermutlich auch technisch nicht optimal ist kaufen

  • E3dc mit SE kombinieren?

    War mir auch nicht sicher, aber mit etwas googlen liest man, dass es ganz gut funktionieren soll.

    7,71 kWp mit 38 x Hyundai HiS-M203SF an SB5000-TL (2x14) & SB2100-TL (1x10), DN:49°, -30° SSO, Inbetriebnahme: 31.08.2010,
    Sunnyportal

    Seit 28.01.2020 24/14 am SMA STP8.0-3AV-40

    Sunnyportal

  • Vlt erfahren wir noch ob SE hier nötig ist....