Installation volkszaehler, bei Start Frontend Network error: not found

  • Hallo zusammen,


    ich habe mal versucht die „volkszaehler“ Software manuell zu installieren, da auf meinem RaspberryPi bereits die Software "123Solar" zum Auslesen meines ABB Wechselrichters läuft. Daher habe ich mich gegen eine automatische oder Image Installation entschieden. Die „volkszaehler“ Software möchte ich dazu verwenden die Zählerstände meines Zweirichtungszählers über die vordere optische Schnittstelle zu erfassen. Ein entsprechender Sensor ist bereits verbaut.



    Installierte Versionen:

    vzlogger: 0.8.0

    OS: Linux 4.19.75-v7+ GNU/Linux (Raspbian)

    PHP: 7.3.11-1~deb10u1

    PHP-Erweiterung: mysqli, cur, mbstring

    nginx webserver: nginx/1.14.2

    Maria DB: Server-Version: 10.3.17-MariaDB-0+deb10u1 - Raspbian 10

    Protokoll-Version: 10

    User vz, vz-admin

    Datenbank-Client Version: libmysql - mysqlnd 5.0.12-dev – 20150407


    Ich habe versucht beide Applikationen (123Solar & volkszaehler) in einer Konfigdatei für den Webserver zu definieren. Nginx ist bisher nicht als Proxy-Server eingerichtet.


    Die Datenbank habe ich gemäß der Installationsanleitung angelegt, jedoch konnte ich keine Beispieldateien importieren, da sie nirgends zu finden waren.


    Beim Aufruf des Frontends zur Definition der Kanäle tritt direkt ein Netzwerk Fehler „not found“ auf.


    Ich habe leider noch nicht viel Erfahrung mit Linux, da dies meine ersten Anwendungen sind.


    Vielleicht habt Ihr freundliche Tipps für mich. Konfig-Files habe ich angehängt. Welche Informationen benötigt Ihr sonst noch?


    Danke

    Jens

    Dateien

  • Wenn du nginx als Server verwenden möchtest (hast du zumindest so konfiguriert) und nicht PPM dann darfst du in options.js das url: 'api' nicht ändern.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Vielen Dank für die schnelle Antwort.


    Habe jetzt in options.js die Angabe "url: 'middleware.php' " in url: 'api' ' zurück geändert und den Webserver neu gestartet.


    Leider bleibt die Fehlermeldung beim Aufruf des Frontends genauso bestehen, wie zuvor.

  • Was kommt raus wenn du deine Middleware direkt ansprichst?

    Code
    1. http://demo.volkszaehler.org/middleware.php/capabilities/database.json?


    Wenn du schon Kanäle in der Datenbank hast kannst die auch direkt aufrufen (UUID am Ende anpassen).

    Code
    1. http://demo.volkszahler.org/api/data/7d3aa8c0-9e87-11e6-878f-b724ca3bd16b.json



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • Das ist das Ergebnis für den direkten Aufruf der Middleware:



    Kanäle konnte ich bisher noch nicht anlegen. Dazu wollte ich das Frontend aufrufen.

  • Tschuldigung, du musst die URL natürlich auf deinen Server anpassen.

    Das was du da gepostet hast sind die Werte von unserem Demoserver. Ich nehme die Domain gerne weil man da vergleichen kann wie das Ergebnis aussehn sollte.



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • oh, sorry.


    Wenn ich es jetzt richtig eingegeben habe mit "IP-Adresse/volkszaehler.org/htdocs/middleware.php/capabilities/database.json" bekomme ich als Antwort:

    404 Not Found

  • Nein. Alles was du in der nginx-Konfig als "root" definierst musst du von der URL abziehen.

    Also: "IP-Adresse/middleware.php/capabilities/database.json"


    Tut 123 solar eigentlich noch oder hast du dir das auch kaputtkonfiguriert?



    mfg JAU

    No Shift - No Service

  • "IP-Adresse/middleware.php/capabilities/database.json" liefert leider auch nur "404 not found".


    Ich habe den Eindruck, dass die Middleware bzw. die Volkszaehler-Anwendung auf dem Webserver noch nicht richtig konfiguriert ist und nicht läuft.


    In der Konfig-Datei (default) für nginx habe ich versucht beide Webserver-Anwendungen zu definieren, da ich gelesen hattte, dass dies auch funktioniert.


    123Solar funktioniert noch einwandfrei.

  • "IP-Adresse/middleware.php/capabilities/database.json" liefert leider auch nur "404 not found".


    Ich habe den Eindruck, dass die Middleware bzw. die Volkszaehler-Anwendung auf dem Webserver noch nicht richtig konfiguriert ist und nicht läuft.

    Nein, dein Webserver ist vergurkt.


    Und so wie ich das sehe weil du zweimal server auf dem selben Port, mit der selben location aber unterschiedlichem root konfiguriert hast.

    Entweder du strickst das zu einem server zusammen, machst ne Subdomain, differenziert über Port oder packst einen davon in ein Unterverzeichnis (location) .



    mfg JAU

    No Shift - No Service