73 | 8.71kWp || 2253€ | JA Solar

  • Standort
    Geplante Inbetriebnahme 2020-06-01
    PLZ - Ort 73
    Land Deutschland
    Dachneigung 45 °
    Ausrichtung Süd
    Art der Anlage Überschusseinspeisung Wohnhaus
    Nachgeführt stationär
    Dacheindeckung Dachziegel aus Ton
    Aufdachdämmung
    Dachgröße
    Fläche: 42 m²
    Höhe der Dachunterkante 4 m
    Eigenverbrauch laut EEG
    Freier Zählerplatz vorhanden
    Ertragsprognose pvgis (kWh/kWp)
    Eigenkapitalanteil 100 %
    Fremdfinanzierungszinssatz 0 %
    Grund der Investition Etwas Gewinn auf die Laufzeit wäre schön.
    Verschattung
    Angaben zur Verschattung
    Infotext
    Angebote
    Angebot 1
    Einstellungsdatum 25. März 2020
    Datum des Angebots 2020-02-26
    Preis pro kWp (ohne MwSt) 2253 €
    Ertragsprognose (kWh/kWp)
    Anlagengröße 8.71 kWp
    Infotext
    Module
    Modul 1
    Anzahl 26
    Hersteller JA Solar
    Bezeichnung JAM60S10-335/MR
    Nennleistung pro Modul 335 Wp
    Preis pro Modul
    Wechselrichter
    Wechselrichter 1
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung Sunny Tripower 8.0
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Wechselrichter 2
    Anzahl 1
    Hersteller SMA
    Bezeichnung Sunny Boy Storage 2.5
    Preis pro Wechselrichter
    Mpp-Tracker 1
    Mpp-Tracker 2
    Mpp-Tracker 3
    Montagesysteme
    Hersteller
    Bezeichnung
    Preis pro Montagesystem
    Typ
    Stromspeicher
    Stromspeicher 1
    Anzahl 1
    Hersteller LG
    Bezeichnung RESU10
    Kapazität 9.8 kWh
    Preis pro Stromspeicher 6770 €
    Montage & Sonstige Leistungen
    Komplettmontage
    Gerüst incl.
    Mithilfe
    Anschluss AC
    Aufständerung
    Reduzierung der Einspeiseleistung (EEG2012)
    Anmeldung VNB / Netzbetreiber
    Dachintegriert
    Datenlogger
    Hersteller des Datenloggers

    Hallo zusammen,


    wir haben hier ein Angebot von unseren Stadtwerken vorliegen.

    Wie bewertet Ihr das Angebot hinsichtlich Preis-Leistung?

    Die Kosten pro Wechselrichter wurden nicht separat aufgeführt.


    Vielen Dank für Eure Unterstützung! :danke:

  • Ist der Speicher oben im Preis dabei?

    Preis für PV sollte ohne Speicher bei max. 1100€ pro kWp liegen.

    Ich würde die 10kWp voll machen, da sind noch Lücken auf dem DAch.

    Speicher kostet viel, bringt wenig ein, wenn das ein teures Hobby werden soll o.k. Ansonsten Finger weg.

    Die kWh aus dem Speicher kostet 40 bis 70Cent je nach Verbrauchsprofil.

  • Ist der Speicher oben im Preis dabei?

    Preis für PV sollte ohne Speicher bei max. 1100€ pro kWp liegen.

    Ich würde die 10kWp voll machen, da sind noch Lücken auf dem DAch.

    Speicher kostet viel, bringt wenig ein, wenn das ein teures Hobby werden soll o.k. Ansonsten Finger weg.

    Die kWh aus dem Speicher kostet 40 bis 70Cent je nach Verbrauchsprofil.

    Hallo Erratika,


    der Speicher ist im Preis einkalkuliert. Auch beim Angebot ohne Speicher liegt der Preis schon bei fast 1400€ pro kWp.

    Was ich vergessen habe ist, dass auf dem Dach noch eine Antenne ist und der Kamin für Wartungsarbeiten zugänglich sein soll (betreibe die Recherche für meinen Vater).


    Also lieber nach einem günstigeren Angebot schauen und ohne Speicher planen?

  • Oh nein, die übliche Fehlberatung bzw. Abzock-Versuche gieriger Verkäufer!

    Bitte lies meine FAQ https://www.photovoltaikforum.…-pflanze/#wall/comment201

    Luftbild, Maße, sonstige Dächer, Garagen, Carports, Foto Zählerschrank...?


    Warum bleibt so viel Dach frei?

    Speicher nur wenn ihr Geld vernichten wollt. Es kommt nicht zurück. Wobei, vlt. sollten wir einen neuen Speicherthread mit Corona-Varible in der Rechnung aufmachen ...

  • Antenne ist und der Kamin

    Antenne kann versetzt werden, Zugang Kamin lässt sich eventuell auf anders regeln oder so verschieben, dass es gut zwischen zwei Module passt. Ziel sollten zumindest drei Module mehr sein (also max. 10kWp)

  • Auf der Skizze wurden die exakte Dachform und weitere Elemente auf dem Dach nicht eingezeichnet, welche den Platz einschränken.


    Danke für deine Hilfe, werde mich in dein FAQ einlesen.

  • Antenne ist und der Kamin

    Antenne kann versetzt werden, Zugang Kamin lässt sich eventuell auf anders regeln oder so verschieben, dass es gut zwischen zwei Module passt. Ziel sollten zumindest drei Module mehr saein (also max. 10kWp)


    Danke für deine Hinweise; die Antenne kann natürlich versetzt werden


  • Ein typisches Angebot von Stadtwerken.

    Es ist grottenschlecht.

    Es ist viel zu teuer.


    Wie kommt diese komische Belegung zustande?
    Schaut das Dach genau nach Süden?


    Stell mal ein Bild vom Dach ein, damit man sich das besser vorstellen kann.

    Antenne wird noch genutzt?

    Zum Kamin kann man ja auch über Nord kommen.


    Gibt es einen Belegungsplan ... besser als das Bild da oben?

    Dann stelle es ein...

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5