DIY in Österreich? howto?

  • Hab mir die unterschiedlichen Größen auch angesehen. Für die Auswahl sind ja zwei Dinge interessant Dachform und da bekomme ich auf meinen Walmdach mit kleineren Modulen mehr rauf und im Endeffekt W/m2 wobei die größeren Module mit aktueller Technik lt Datenblatt besser abschneiden.

    Qcells Peak Duo G8 120 HC 195W/m2 vs. Jinko 132 HC 206W/m2 vs Ja Solar 144 HC 204W/m2.


    In Bezug auf Wechselrichterposition gehe ich nun Richtung Dachboden (mein Walmdach ist nur zur Hälfte als Dachboden ausgeführt und dieser liegt nur auf der Nordseite) Macht vieles einfacher und zu dem Dachboden habe ich eine ebenerdige Tür.

    Werde aber meine Planung bis zur Rückmeldung von der Oemag auf standby setzten.


    Weiß jemand wie lange es dauert bis man eine Rückmeldung zur Einspeiseförderung bekommt?

  • Weiß jemand wie lange es dauert bis man eine Rückmeldung zur Einspeiseförderung bekommt?

    wann hast du beantragt? ueblicherweise 1 monat fuer die erste tranche, dann in abstaenden von 3 monaten die "resteverwerter"

  • Kontingent ist noch verfügbar, eventuell geht es ja schneller als gedacht.


    https://www.oem-ag.at/de/foerderung/kontingent/

    #1: Huawei SUN2000-33KTL-A mit 81x Q.PEAK L-G4.5 365 Ost/West + 20x Yingli YL250P-29b Süd

    #2: SMA Multigate mit 2x TrinaTSM-PD05 Honey 275 Süd


    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 160 2er: 42, 3er: 24, 4er: 8, 5er: 7, 6er: 4, 7er-14er: 1

  • Hab bereits "Aufforderung zur Erfassung der vertragsrelevanten Daten" erhalten.

    Somit Förderantrag positiv?

  • Gratuliere, das Förderkontigent ist für dich reserviert.

    #1: Huawei SUN2000-33KTL-A mit 81x Q.PEAK L-G4.5 365 Ost/West + 20x Yingli YL250P-29b Süd

    #2: SMA Multigate mit 2x TrinaTSM-PD05 Honey 275 Süd


    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 160 2er: 42, 3er: 24, 4er: 8, 5er: 7, 6er: 4, 7er-14er: 1

  • Danke, aber bisschen überrumpelt dass es so schnell geht. Brauch jetzt schnell einen Elektriker, Steuerinfos, Materialeinkauf,...

  • Schnell geht heutzutage selten was. ;)

    #1: Huawei SUN2000-33KTL-A mit 81x Q.PEAK L-G4.5 365 Ost/West + 20x Yingli YL250P-29b Süd

    #2: SMA Multigate mit 2x TrinaTSM-PD05 Honey 275 Süd


    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 160 2er: 42, 3er: 24, 4er: 8, 5er: 7, 6er: 4, 7er-14er: 1

  • Kleines Update: sollte keine 3 Monate mehr dauern.


    Hab mir zwei Elektriker gesucht die mir beide eine Abnahme machen würden.


    Mit Hilfe von Pflanze und anderen im Forum hat sich meine Planung von Süd+West auf alles Süd geändert.

    Genauso ist die Situation mit R11, ÜSpannungsscchutz usw. vereinfacht worden.


    Materialeinkauf ist größtenteils erledigt und unterwegs:

    • Ja Solar 345W mono HC
    • WR noch nicht bestellt Huawei 15kW
    • Montagematerial: Dachhaken, Schrauben, Aluschienen (lange Suche nach gutem Verhältnis Preis/m und günstigem Transport) Klemmen, Verbinder
    • Elektromaterial: 6mm2 Solarkabel, MC4, Erdungsklemmen, ....
    • Kleinzeug

    Ziel sind aktuell ca 500€/kWp vor Oemag. 30% Begrenzung der Oemag ist hier Schade...


    PS: Weiß wer ob ich meine neue Akkuflex auch in die Investionskosten reinrechnen kann. (steht nur Montage sonst nix)