Modul(e) für Fläche von ~103cm x~62cm (bzw. ~90cm)? Für Fahrrad-Anhänger

  • Hallo.


    Gibt es eine Modulgröße, etwas dass Ich idealerweise günstig gebraucht finden könnte, die auf die Fläche von 103cm x 62cm passt?

    Bzw. Module die zusammen gut auf die Fläche passen.

    Kann auch etwas länger und breiter sein. Ist angedacht auf einem Fahrradanhänger, und die Kiste soll 103x62cm haben. Aber es darf ja auch rechts und links drüber ragen, wo die Räder sind. Dann sind es ~90cm Breite.
    Und was wiegt so etwas? Ich würde da schon auf Leistung Wert legen, um z.B. den Akku des Rad im Stand nachladen zu können.

  • Keine gute Idee. Damit bist du bloss ein Hindernis für den übrigen Verkehr. Steck das Ladegerät an die nächste Steckdose.

    einstein0

    30 J Erfahrung mit PV im Netzverbund. Erster zweiachsiger Tracker in Australien.
    1 kW- Insel im Camper ohne PV! EV; Mitsubishi Imiev. 30kW-PV-Anlage Ost/West.
    PV-Notstromversorgung im MFH mit Infini 3 kW Hybrid-WR und 10 kWh Li-Testspeicher.

  • Wenn ich mir so manchen Radurlauber mit Gepäcktaschen und Gepäckanhänger (Zelt, Campingartikel, usw.) so ansehe, ist dies grundsätzlich keine schlechte Idee.


    Vor allem wenn man unabhängig und ohne Energietankstelle unterwegs sein will. Allerdings gibt es mittlerweile viele teils kostenlose Lademöglichkeiten unterwegs.


    Module (ggf. flexible) dazu gibt es mit Sicherheit, z. B. für Camper usw. Ein Standard Modul 1,65 m × 1 m wiegt ca. 18 kg, also schätze ich das Gewicht auf ca. bis zu 10 kg.


    Finanziell rechnet sich dies sicher nicht, aber ein Stück Unabhängigkeit unterwegs ist die überschaubare Investition ggf Wert. Achten Sie darauf, dass die Spannung des Moduls zur Akkuspannung passt. Dies erspart ggf. die sonst notwendige DC-DC Spannungswandlung.


    Berichten Sie bitte über die weiteren Erfahrungen.