(Ost-West) Anlage - Gauben zu klein für sinnvolle Belegung?

  • warum nicht auf die Garage? Dort käme man auch deutlich besser dran wenn das LNB sich nach Walhalla aufmacht.

    Garage bleibt ungenutzt? - magst mal ein Luftbild zeigen?

    s.Anhang. Tja die Garage - 3x6m einerseits. Andererseits kurz nach Mittag wohl im Schatten des Hauses. Noch eins meiner pvsol-Probleme: ich habe dort das Haus aus der Satellitenaufnahme erzeugt, da sieht man natürlich auch die Garage drauf, aber ich schaff es irgendwie nicht das als Objekt hinzufügen. Die Garage steht da in dem was als Freifläche bezeichnet ist (also alles, was außerhalb des von mir markierten Hauspolygons steht, und da läßt er mich kein weiteres Objekt oder Poloygon markieren. Wäre ja ein idealer Fall für Verschattungsanalyse.

    Weiteres Problem ist, dass ich zwar vor ein paar Jahren einen Starkstromanschluß im Hinblick auf künftige Ladestation dort hinlegen ließ, aber kein Leerrohr (und das Stromkabel ist auch nicht ausreichend dimensioniert wie ich jetzt erfuhr X/). Nachdem ich aber dieses Jahr wohl ziemlich eine Wallbox installieren möchte, und mir die in der Garage besser aufgehoben erscheint als an der Hauswand, werd ich aber wohl doch nochmal das Pflaster zwischen Haus und Garage aufgraben lassen :-((


    Aber was die Antenne angeht, überlege ich eher, ob ich nicht gleich auf Kabel umsteigen sollte, samt Internet.

    hat er das auch mal simuliert/vorgerechnet? Jemand hier hatte es seppelpeter oder Monsmusik . Die Einmußen waren im niedrigen einstelligen prozentbereich. Deine Annahme:

    nö, alles aus der hohlen Hand, und die Tatsache dass er (angeblich) nicht mal wusste wie hoch die EEG-Vergütung ist (kam mit 7 oder 8ct daher), fand ich auch nicht vertrauensbildend. Da ging es noch darum, mir sonnen einzureden.

    Reihenschaltung geht nur bis 22 Module. Du MUSST also sowohl auf West als auch Ost je 2 Strings bilden - wenn du die (mit ihren unterschiedlichen Schatten) jeweils parallel schaltest entstehen die von mir genannten Probleme - wären je Seite ein String gleich lang könnte man auch je einen Ost und einen West parallel schalten. Wir haben das mal in ähnlicher Konstellation simuliert - hat nix gebracht.

    Imho brauchst du 4 Mppts - die kleinen SMA WR kommen dir auch mit ihrer niedrigeren Nennspannungslage entgegen.

    2 WR halte ich hier für die bessere Wahl

    Also dass ich das richtig verstehe:

    2 WR à 2 Strings,

    jeder WR hätte je einen Ost-String und einen Weststring

    der eine WR hätte die beiden südlichen (unverschatteten) Hälften, vermutlich samt Gaube, und der andere die beiden nördlichen samt Verschattung.

    und jeder String hinge dann an einem eigenen MPP

    Aber parallel geschaltet wären sie dann doch auch? Oder spricht man davon nur wenn mehrer Strings am selben MPP zusammenlaufen?

  • so ein Modul bringt ja auch seine 800kWh/kWp; eben 80% vom unverschatteten Wert

    Ost/West!

    also dann noch ~600-650. um ausreichend lange Strings zu bekommen sollte man imho dennoch...

    Achtung Schattentheoretiker!

  • hat er das auch mal simuliert/vorgerechnet? Jemand hier hatte es seppelpeter oder Monsmusik . Die Einmußen waren im niedrigen einstelligen prozentbereich. Deine Annahme:

    In der Simulation sind es bei 20 Grad Unterschied und O/W etwa 3-4% Verlust, bei Süd um 1%

  • spricht man davon nur wenn mehrer Strings am selben MPP zusammenlaufen?

    Ja, nur das ist parallel.

    Die Strings über Kreuz auf die WR verteilen ist richtig, das lastet sie besser aus. Schattenstring möglichst lang!

  • Neben dem möglichem neuen Standort auf Garage wäre ja auch noch unterhalb der Gaube vorm Fenster Platz für die Satschüssel...


    Ein Kabelanschluss lohnt sich meiner Meinung nach nur, wenn Internet und Telefon ebenfalls darüber laufen.

    Die monatlichen Kosten steigen schnell, wenn Telefon und Kabelanschluss separat laufen. Wobei die Ausfallsicherheit steigt.


    Ich habe jetzt seit 5 Jahren nur noch Internet mit Youtube, Prime und Netfix. Wenn ich jetzt mal irgendwo "normales" TV-Programm sehe langweile ich mich fast sofort. - Wir vermissen es nicht im geringsten uns Dauerwerbesendungen anzusehen.

    Die Dritten sind ja auch alle online zu sehen.


    Gruss Markus

    Wenn du denkst, dass du zu klein bist um etwas auszurichten, dann versuche ruhig zu schlafen wärend eine Mücke im Raum ist. - Dalai Lama