Agrophotovoltaik in der Freifläche

  • Wenn die Stütze nun so hoch ist wie das Hochbeet und am Modul fest ist kann sie entweder auf dem Rand des Beets aufliegen oder innen/außen an der Umrandung des Frühbeete vorbei auf dem Boden aufstehen und dabei das Beet verschließen.


    Ich wollte das Modul aber im Herbst eher steiler stellen als flach legen...

    Achtung Schattentheoretiker!

  • Na es gibt ja auch vertellbare Winkel, zumind. gehen die für etwas kleinere Module. Habe 2x80W auf dem Schuppendach mit diesen Winkeln (nur die Flügelmuttern sind leider nicht rostfrei). So kann ich die entsprechend flacher oder steiler stellen (habe ich aber ehrlich gesagt nur 1x gemacht. :-D


    Die sind es: https://eifelsolarshop.com/?pr…er-phaesun-mono-axial-one

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • Energiewende von unten, nennt man das :-D

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.