Fronius Symo 8.2-3-M zu erwartende Lautstärke

  • Hallo zusammen,


    Es ist immer die Rede davon, dass der 10er und grössere normal sehr laut wären, die kleineren aber nicht. Hat jemand Erfahrung damit, wie es sich bei dem 8er verhält? Vielleicht sogar bei Halblast und bei Vollast? Ich frage, weil ich momentan so einen recht günstig erstehen könnte.

  • Hi,

    ich habe einen 15er im Keller hinter einer Tür und war heute bei Dauerhaft 11-12kW im Treppenhaus kaum zu hören. Die Tür ist eine recht dünne Sperrholztür. Eine gescheite Tür würde sicherlich den Rest auch noch schlucken.

    Gruß

  • Von der Leitungsführung wäre es mir am liebsten, wenn ich den innen über der Wohneingangstür montieren könnte. Wir haben mit 3,4m recht hohe Decken und da über der Tür befindet sich gleich nebenan ein weiterer Technikbereich und zwei Meter daneben unser E Schaltscrank. Allerdings geht dieser Flur im Endeffekt über Eck in den offenen Wohnbereich über und beinhaltet auch den Aufgang ins Obergeschoss, in dem sich Schlafzimmer befinden (werden). Ist der noch halb-wohnraumtauglich? Da ich meine Anlage auf Grund der räumlichen Trennung der PV Module theoretisch auch mit zwei 1P WR installieren könnte, alternativ die Frage: Ist der 4er oder 4.6er leise? Oder gleich direkt auf SMA wechseln?


    Ich habe noch einen alternativen Raum, der über einen Zwischenflur erreichbar ist, also durch zwei Türen. Da dürfte man ja nichts mehr hören nehme ich an oder? Oder gabs die echten Probleme nur durch transportgeschädigte Lüfter?


    Edit: Aussen gibts nur wenig gute Stellen am Haus, zum einen befinden sich an zwei Seiten Terassen, eine dritte grenzt an ein weiteres Haus und zur Strasse/Hof hin will ich den auch nicht anbieten. Sieht auch k*** aus. Ganz abgesehen davon, welchen Einfluss das auf die Kabelführung, Platzierung des DC Trenners etc, hat.