Anerkennung Speicher für das FA

  • Hallo,


    ich bin gerade in der Planung meiner PV Anlage unterwegs und möchte mir auch eine Byd Batterie kaufen, neueste Generation. Aufgrund der aktuellen Lage GW52 Herausforderungen etc. wird hoffentlich die Anlage noch im April/Mai ans Netz gehen. Leider ist die Batterie aber erst im Juni lieferbar. Habt Ihr Erfahrungen mit dem FA bzgl. der Anerkennung des Speichers, da die ja aktuelle Rechtsauffassung ist, dass die Batterie zusammen mit der PV Anlage erworben werden muss und hier nun eine Diskrepanz vorliegt.


    Vielen Dank

  • Die Diskrepanz besteht auch, wenn man das zeitgleich kauft.

    Die Batterie produziert nix, ist Hobby und damit privatvergnügen.

    Das rutscht bei einem blinden FA Beamten dann mit durch, aber rechtlich sicher ist da gar nix.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • seppelpeter


    Danke für die Info. Bisher dachte ich immer bzw. hatte das so hier gelesen, dass die DC Speicher anerkannt werden würden. Gerade wenn der Speicher mit der gesamten Anlage gekauft wird.


    Hast Du andere Infos?

  • DC Speicher ist vielleicht noch eine andere Baustelle.

    Da wird dann aber irgendwann nicht nur der Speicherteil, sondern die gesamte Anlage zur Liebhaberei...

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5

  • Wenn zeitgleich gekauft, kann das Finanzamt den Speicher anerkennen, aber aufpassen, dass das nicht in Richtung Liebhaberei geht. Die Anlage muss immer noch wirtschaftlich sein, sonst droht Rückforderung der Steuer für die Gesamtanlage! Ich muss gerade ggü dem Finanzamt nachweisen, dass die Anlage auch mit Speicher wirtschaftlich ist.

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD

  • Wenn zeitgleich gekauft, kann das Finanzamt den Speicher anerkennen, aber aufpassen, dass das nicht in Richtung Liebhaberei geht. Die Anlage muss immer noch wirtschaftlich sein, sonst droht Rückforderung der Steuer für die Gesamtanlage! Ich muss gerade ggü dem Finanzamt nachweisen, dass die Anlage auch mit Speicher wirtschaftlich ist.

    Danke für die Info. Das ist dann schwierig und ggf. ein langwieriger Prozess

  • Wenn zeitgleich gekauft, kann das Finanzamt den Speicher anerkennen, aber aufpassen, dass das nicht in Richtung Liebhaberei geht. Die Anlage muss immer noch wirtschaftlich sein, sonst droht Rückforderung der Steuer für die Gesamtanlage! Ich muss gerade ggü dem Finanzamt nachweisen, dass die Anlage auch mit Speicher wirtschaftlich ist.

    andreb: noch zwei kurze Frage wie genau stellt sich das FA das vor? und welches FA ist es Danke

  • Also das Finanzamt hat bei mir den Speicher anerkannt. Dann wurde der Nachweis für die Nachhaltigkeit gefordert - den kann ich "ganz einfach" per Exel Sheet erbringen, Erträge über 21 Jahre - Aufwand = Ups.

    Ja Ups ist bei mir leider negativ, Das FiNa hat es erstmal unter Vorbehalt anerkannt, da ich zeitgleich mitgeteilt habe, dass dei Anlage vergrößert wird. Die neue Berechnung muss ich jetzt nur noch einschicken, dadurch wird "Ups" positiv.

    Zusätzlich kommt dieses Jahr noch ein Zähler auf die Hutschiene für das Arbeitszimmer (Gewerblich genutzt).


    Es ist kein Hexenwerk, ich weise nur gerne darauf hin, das das FiNa zicken machen kann und wird.

    Das Finanzamt sitzt im Kreis Diepholz.

    PV Anlage(n): 2x 9,9kWp und ein Energievernichter mit 7,6kWh von BYD

  • okay Danke

  • Jepp und auch FA sind heute digital und vernetzt.

    Sowas spricht sich rum und USt zurück fordern ist die einfachste Überung bei den Jungs und Mädels.

    18x Heckert NeMo 60P, SMA SB4000TL-21, SunnyHomeManager, mit Metalldachpfannen, Ausrichtung +30° Dachneigung 35° in Betrieb seit 17.04.2014
    Seit 23.04.2016 Ausrichtung -150 Dachneigung 13° mit 6x 315Wp Astroenergy (große 72-Zeller) am SMA SB1.5