88487 | 9.425kWp || 1328€ | Winaico

  • Kaskadenmessung ist nicht aufwändig, nicht in diesem "schönen" d.h. vollständigen Schrank. 3. Zähler braucht es nicht da max 10 kWp.

    Belegungspläne?

    Für mich kommt wohl bei NetzeBW nur Messkonzept Nr. 40 in Frage. Das scheint 3 Zähler zu haben. Die Frage ist halt, ob das dann so ein riesen Ding ist, wie die 2 die ich schon habe oder ob ein kleiner Zähler auf der Hutschiene reicht, wie ich ihn schon unten rechts für die Abrechnung des Elektroauto mit meinem Arbeitgeber habe.
    https://assets.ctfassets.net/x…e_7_bis11_V3_8_mit_PW.pdf

    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D

  • Ich bin gestern mal aufs Dach und zwischen Regenrinne vom Erker und Ortgang (Seite) vom Dach sind es 322cm.

    Beim 3. (günstigen) Angebot sind wir dann mit 106cm Modulbreite schon sehr knapp. Da bleiben ja nur noch 4 cm Luft. Ich denke mal man muss schon etwas Platz lasen wg. Wind und so...

    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D

  • Vergiss mal die Serviervorschläge von Netze BW und wandel das ab. Z2 als 2RZ ausführen - ist interessant für die Statistik. Z3 brauchst du nicht, siehe FAQ. So einfach ist das. Da gibts auch nichts zu diskutieren - und damit reicht auch dein Schrank. WP Eintarif vorausgesetzt.


    Ist dein WP-Zähler Eintarif oder 2T?

  • Was bringt die andere Dachseite laut PV-GIS? Mr der WP kann man im Winter die Mehrleistung immer gebrauchen. Im Sommer verlängert sich für die Poolpumpe die Laufzeit aus PV-Strom. Sollten dann aber schon ca. 700 kWh/Jahr sein.

    ———————————————

    25 x SunPower SPR-X22-360

    24 x SunPower SPR-P19-325 blk

    1 x Solaredge SE 17 K

  • Vergiss mal die Serviervorschläge von Netze BW und wandel das ab. Z2 als 2RZ ausführen - ist interessant für die Statistik. Z3 brauchst du nicht, siehe FAQ. So einfach ist das. Da gibts auch nichts zu diskutieren - und damit reicht auch dein Schrank. WP Eintarif vorausgesetzt.


    Ist dein WP-Zähler Eintarif oder 2T?

    Ich habe einen Zweitarif WP Zähler aber nur einen Tarif für Tag und Nacht.

    WP Tag verbrauch: 2800kWh

    WP Nacht verbrauch: 6100 kWh


    Ich schau mir mal die FAQ an.

    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D

  • Vergiss mal die Serviervorschläge von Netze BW und wandel das ab. Z2 als 2RZ ausführen - ist interessant für die Statistik. Z3 brauchst du nicht, siehe FAQ. So einfach ist das. Da gibts auch nichts zu diskutieren - und damit reicht auch dein Schrank. WP Eintarif vorausgesetzt.


    Ist dein WP-Zähler Eintarif oder 2T?

    Ich sehe gerade, da steht auch "Z3 wird nur bei MK3 benötigt" - ich gehe davon aus, dass das nur für die EE-Umlage ist, für selbst verbrauchten Strom ab 10kWp? Dann wird ja bei mir nur Z1 gegen einen Zweirichtungszähler getauscht.

    Also kann ich ausschließen, dass mein Zählerschrank zu klein ist.

    Vielen Dank für den Hinweis.


    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D

  • Was bringt die andere Dachseite laut PV-GIS? Mr der WP kann man im Winter die Mehrleistung immer gebrauchen. Im Sommer verlängert sich für die Poolpumpe die Laufzeit aus PV-Strom. Sollten dann aber schon ca. 700 kWh/Jahr sein.

    Die Poolpumpe läuft 3 x 2 Stunden am Tag. Vermutlich ist das zu lang, denn die ist schon überdimensioniert.


    Ich habe sowieso im Hinterkopf auch die Nordseite früher oder später aufzurüsten. Wenn es auf den SolarEdge hinausläuft, dann ist das einfach mit dazuklemmen von ein paar Module. Oder ich werde die Module zu meiner Inselanlage hinzunehmen. Oder es wird einen Minianlage mit 600Wp mit Microwecheslrichter.


    Laut PV-Gis kommt ca 613 kWh/kWp raus.

    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D

  • bassmaster hat das Angebot Nr. 1 angenommen.


    Mit sonnigen Grüßen

    Photovoltaikforum Online Team

    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D

  • Gutes Gelingen!

    Danke.

    SolarEdge SE8K / 29 x Winaico WST 325 M6 PERC mit P370 Optimierer

    mppsolar pip 2424 msx / 6 x poly 235Watt Risen SYP235S / 24v PzS 465Ah 11,16kWh mit EUW

    Tesla Model S75D