Nach jedem SV-Start "Offline" und FM im Terminal (RPi2, Stretch)

  • Hallo zusammen,

    habe etwas gesucht, aber keinen Thread gefunden.

    Seit heute morgen ist mein SV Offline.

    Läuft über smb-bt (seit ewig).

    Der SMA WR ist normal Online und ist auch über Bluetooth (PC) erreichbar.

    Ich habe SV mehrfach gestartet, ebenso inkl. PI.

    Auch bluez restart (sudo systemctl restart bluetooth) ergibt nach 1 Minute den Fehler

    hcitool scan danach findet den WR


    Was passiert:

    Kurz nach dem SV Start gibt es diese FM im Terminal:


    Starte nun die Steuerung...

    Running on Linux

    [ ok solarview:/home/pi/svrpi# [....] Restarting bluetooth (via systemctl): bluetooth.service.

    Danach bleibt SV offline.


    Test mit

    root@solarview:/home/pi/svrpi# systemctl status bluetooth

    ● bluetooth.service - Bluetooth service

    Loaded: loaded (/lib/systemd/system/bluetooth.service; enabled; vendor preset: enabled)

    Active: active (running) since Fri 2020-01-10 17:28:15 CET; 1min 14s ago

    Docs: man:bluetoothd(8)

    Main PID: 2378 (bluetoothd)

    Status: "Running"

    CGroup: /system.slice/bluetooth.service

    └─2378 /usr/lib/bluetooth/bluetoothd


    Jan 10 17:28:15 solarview systemd[1]: Starting Bluetooth service...

    Jan 10 17:28:15 solarview bluetoothd[2378]: Bluetooth daemon 5.43

    Jan 10 17:28:15 solarview systemd[1]: Started Bluetooth service.

    Jan 10 17:28:15 solarview bluetoothd[2378]: Starting SDP server

    Jan 10 17:28:15 solarview bluetoothd[2378]: Bluetooth management interface 1.14 initialized

    Jan 10 17:28:15 solarview bluetoothd[2378]: Failed to obtain handles for "Service Changed" characteristic

    Jan 10 17:28:15 solarview bluetoothd[2378]: Sap driver initialization failed.

    Jan 10 17:28:15 solarview bluetoothd[2378]: sap-server: Operation not permitted (1)


    Ich kann nicht sagen, ob der SAP Fehler neu ist.

    Es sieht also nicht nach Fehler im SV aus, sondern nach einem Fehler mit Bluetooth.


    Habt ihr eine Idee?

    Gruß Helmut





  • Vermutlich die BT-Hardware am pi nicht ganz arbeitswillig. Oder wurde etwas zwischen Rashberry und WR in der Geometrie, Abstand, Zwischenraum verändert?

    Grüße

  • Leider kein Change. Ich habe vor 1 Woche auf SV 2.25 umgestellt, sonst nichts.

    BT Stick defekt? Wäre möglich.


    Wenn ich smapbt-fb von Hand starte (laut pdf Doku) ergibt sich folgende FM:


    root@solarview:/home/pi/svrpi/smapbt# ./smapbt-fb -d -c 1 -w 4000

    Enter Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Leaving Initialize()

    Entering Debug mode, logging to Console

    PIN[0]: 4000

  • Bislang nicht. Ich glaube auch nicht, dass das Problem mit SV zusammenhängt.

    Auch wenn SV gestoppt ist, startet der BT Service immer wieder.


    Habe soeben den Dongle gewechselt - keine Änderung

  • Versuche auf bluez 5.50 upzugraden.

    Hat 1h gedauert, läuft.


    BT scheint stabil zu sein, WR wird gefunden, keine Restarts.


    Jetzt ist aber SV Offline, vermutlich weil das Loggen um 18.00 endet.


    Gibt es da einen Trick, SV zur Aktion zu bringen?

  • Hat alles nichts genützt. Auch mit bluez 5.50 wird der BT Service immer wieder neu gestartet.

    Die grüne LED am WR blinkt, wenn ich smapbt-fb im Debug Modus starte ("-d").

    Es kommen dann auch Daten im Terminal an.


    Nach dem ./start.sh bleibt SV offline, die grüne LED am WR blinkt.


    Wenn ich bluetoothctl starte, wird dies angezeigt:

    (00:80 ist der WR


    [CHG] Device 00:80:25:2E:E3:49 Connected: yes

    [CHG] Device 00:80:25:2E:E3:49 Connected: no

    [CHG] Device 00:80:25:2E:E3:49 Connected: yes

    [CHG] Device 00:80:25:2E:E3:49 Connected: no

    [CHG] Device 00:80:25:2E:E3:49 Connected: yes

    [CHG] Device 00:80:25:2E:E3:49 Connected: no

  • Neuen PI 3 aufgesetzt mit Buster.

    SV zurückgeladen.


    Der gleiche Fehler.

    Es liegt also am SV demnach


    Neues Update von SV eingespielt.