Planung PV-Anlage EFH + Carport

  • das ist doch wohl bitte kein ernst gemeinter Belegungsvorschlag?


    Wer soll das zu einem annehmbaren Preis bauen, dieses hoch und quer Chaos?


    Schön aussehen tut es auch nicht.

    24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
    6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)

    6x SW Mono 275W an SMA SB 1,5 (GuerillaPV)

    BYD HV Box 7,7

    SMA Sunny Boy Storage 2.5

    SMA Sunny Home Manager 2 & SMA E-Meter

    SMA Sunny View & Sunny Beam


    SolarThermie:
    4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puffer Speicher


    Dieser Inhalt wurde bereits gemeldet :mrgreen:

  • Auf kurzer Seite klemmbare Module nehmen, dann Reihe für Reihe Schienen setzen, dann Module montieren. Wer davon überfordert ist soll kein Angebot abgeben.

  • ich habe nicht gefragt wie!


    Ich habe gefragt wer!


    Überfordern tut das keine Firma, das wird den Geldbeutel des AG überfordern und zwar unnötig!


    Hinzu kommen die plötzlich erhöht auftretenden Fälle von Augenkrebs und Brechdurchfall in der Nachbarschaft!

    24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
    6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)

    6x SW Mono 275W an SMA SB 1,5 (GuerillaPV)

    BYD HV Box 7,7

    SMA Sunny Boy Storage 2.5

    SMA Sunny Home Manager 2 & SMA E-Meter

    SMA Sunny View & Sunny Beam


    SolarThermie:
    4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puffer Speicher


    Dieser Inhalt wurde bereits gemeldet :mrgreen:

  • Könnten wir bitte zum Thema zurückkehren.
    Zusage von der Bank liegt bereits vor.

    Eine Wirtschaftlichkeitsrechnung habe ich jetzt auch im Detail erhalten.


    Es sollen IBC Monosol 325 werden.


    Jetzt stehe ich vor der finalen Entscheidung, wie DachMax aussehen soll. Habe verstanden, dass jedes weitere SM helfen könnte, aber es sollte dennoch zum Gesamtbild passen.

  • Auf 10,2 könnten 10 Spalten passen - welche Module sind geplant? 2. Reihe von oben sehe ich auch noch 2 Module.

    5*6 würde mir zur Versorgung Garage samt Wandkiste, wenn man eine haben will, reichen. Kleiner UV und gut. Den Rest (2x LAN, WR-Leitung) würde ich wie von seppelpeter genannt legen.

    ROHR ROHR ROHR kann man nicht oft genug sagen. Dick genug sollte es sein. Foto für die Nachwelt auf Papier erhalten.

    Es sind IBC monosol 325 MS-HC geplant.


    Apropos Wandkiste: was empfiehlst Du uns für die Versorgung des E-Autos?

    In der FAQ wird hier von einer In-Kabel-Kontrollbox gesprochen.

    Gibt es hier Unterschiede bei der Anschaffung mit bzw. ohne PV-Anlage?

  • Wann willst du laden, wie groß wird die Anlage? Willst du viel Geld ausgeben um fast nur PV-Strom zu laden - oder ist es mit kleiner Ladeleistung, z.B Schuko oder Campingstecker getan - ich würde einfach bei Sonne einstecken - und gut.

  • Mein gott wie kann man den ganzen tag so ne scheisse labern.

    Ein wenig höflicher bitte. Herr Berater



    Also findest du deine Planung sieht optisch ansprechend aus?



    Ich finde deine Planung, um es in deiner Fäkalsprache auszudrücken


    SCHEIßE.

    24x SW Poly 240W an SMA SB 5000 (Volleinspeisung)
    6x SW Mono 265W an SMA SB 1,5 (Eigenverbrauch)

    6x SW Mono 275W an SMA SB 1,5 (GuerillaPV)

    BYD HV Box 7,7

    SMA Sunny Boy Storage 2.5

    SMA Sunny Home Manager 2 & SMA E-Meter

    SMA Sunny View & Sunny Beam


    SolarThermie:
    4x Wolf TopSon F3-1 3 Flachkollektor auf 750l Puffer Speicher


    Dieser Inhalt wurde bereits gemeldet :mrgreen: