Eigenverbrauch für Steuer nicht plausibel

  • Nachdem ich nun wieder Zeit gefunden habe, kann ich den heutigen Zählerstand und den von vor einer Woche posten:


    12.01.20:

    2.8.0 = 15051,1 kWh

    S0 = 15448,46 kWh

    WR = 19695 kWh


    19.01.20:

    2.8.0 = 15109,6 kWh

    S0 = 15596,61

    WR = 19779 kWh.


    Produktion lt. Solarweb in 2020 = 118,59 kWh

    direkt verbraucht = 46,35 kWh (entspricht 39%).


    Hilft das Euch weiter?

  • Die Stände des 1.8.0 Zählwerks sind die interessant, weil der S0 ja den Verbrauch zählt....

    11/2019: 15x Sharp NU-AK310 A:15°/DN:22° / 15x Sharp NU-AK310 A:105°/DN:22° / Fronius Symo 7.0-3-m (9,3kWp)

  • Der heutige Zählerstand:

    1.8.0 = 9547,4 kWh

    S0 = 15674,17 kWh


    Demnach habe ich seit dem 01.01.20 lt. 1.8.0 ca. 401,1kWh aus dem Netz bekommen.

    Laut S0-Zähler hatte ich am 01.01.20 einen Zählerstand von 15.221,21 kWh und am heutigen Tag 15.674,17 kWh.

    Demnach habe ich einen gesamten Hausverbrauch lt. S0 von 452,89 kWh.

    Mein Solarweb zeigt mir an, dass ich einen Direktverbrauch von 58,95 kWh bisher in 2020 hatte.

    Selbst wenn ich den Netzbezug zu dem Direktverbrauch addiere (460,05 kWh) ist immer noch eine Differenz von 7,16 kWh vorhanden. Ist das eine zulässige Toleranz?

  • Der S0-Zähler misst, was in den Hausstromkreis reingeht, der Zweirichtungszähler mit 1.8.0 auch. Zwischen den beiden sitzt der WR. Was der WR selber verbraucht, kann der S0-Zähler also nicht sehen, der Zweirichtungszähler aber schon, wenn es aus dem Netz kommt. 15 bis 20 Watt Standby des WR?

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3


    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)

  • der Zweirichtungszähler aber schon, wenn es aus dem Netz kommt. 15 bis 20 Watt Standby des WR?

    der hat wohl dann noch Transistorröhren?:/

    Die Gedanken die uns lenken, führen uns in ein großes Nichts. Wir illusionieren das Vollkommene und vergessen die Welt in der Wir Leben!

  • Ich hab einfach mal grob die Differenz auf die dunklen Stunden hochgerechnet. Es gibt ja auch noch Messdifferenzen und andere magische Sachen.

    26 Aleo S25 240 Wp
    Fronius Symo 6.0-3-m mit Smart Meter 63A-3


    Wir neigen dazu, die kurzfristigen Auswirkungen einer Technologie zu überschätzen und die langfristigen Auswirkungen zu unterschätzen (Amaras Gesetz)