Netz NÖ: Welchen Einspeisevertrag, welcher Energieanbieter?

  • Hallo,


    die EVN hat mir einen "Abnahmevertrag für Sonnenstrom" zugeschickt, den ich unterschrieben zurück senden soll. Erst dann wird eingespeister Strom (EVN-like 1:1 vergütet).


    Wie machen das andere in NÖ? Ist das eine gute Idee?


    Besten Dank für jede Tipp,

    Struppi

  • Dein VNB vergütet Dir den eingespeisten Strom auch ohne Vertrag aus seiner gesetzlichen Abnahmeverpflichtung... EEG!

  • Das was hutschiwutschi grundsätzlich richtig meint, ist in D so. Ob das in AU genauso ist, kann ich nicht sagen. Da mußt Du warten, bis sich österreichische Forumskollegen zu Wort melden.


    Schönen Sonntag!

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195

  • In AT (nicht AU) stimmt das schon so, das ein Einspeisevertrag nötig ist, das bundesdeutsche EEG gilt hier nicht! Du kannst dir im Prinzip aussuchen von wem du deinem Strom beziehst oder an wen du deinen Strom zum oder meist knapp über dem Marktpreis verkaufst. Im Prinzip müssen das nichtmal die gleichen Unternehmen sein. Der VNB bekommt Geld für sein Netz, Unternehmen #1 bekommt Geld für den Strombezug, und für den Überschuss bekommst du von Unternehmen #2 Geld.


    Der e-control Tarifrechner kennt auch PV-Anlagen mit Überschusseinspeisung, da bekommt man schon eine Gute Idee welche Kombination aus Bezug & Lieferung Sinn macht. Meistens macht (jährlich) wechseln Sinn, die EVN ist aber wie man so hört wohl einer der restriktiveren VNB in AT!

    #1: Huawei SUN2000-33KTL-A mit 81x Q.PEAK L-G4.5 365 Ost/West + 20x Yingli YL250P-29b Süd

    #2: SMA Multigate mit 2x TrinaTSM-PD05 Honey 275 Süd


    1. Famoser Großkaiserlicher JK: 1er: 160 2er: 42, 3er: 24, 4er: 8, 5er: 7, 6er: 4, 7er-14er: 1

  • Ja Quatsch, AT meinte ich natürlich!

    15,81 kWp: 1 SMA SB4200TL mit 29xAleoS03 1 SMA SB2100TL mit 16xAleoS03 sowie 2 SMA SB3300 mit 48xAleoS03
    seit 2007 sowie seit 03/2012 12,675 kWp 1 SMA STP12000TL mit 65xSchott Mono 195
    17,745 kWp 2 SMA SB5000TL+ 1 SB4000TL mit 91xSchott Mono 195

  • Danke! Aber ist das auch in Österreich so?

    Entschuldige bitte... Ich bin von einer deutschen EEG Anlage ausgegangen... In Österreich kenne ich die Gesetze nicht...

  • was bedeutet EVN like 1:1 verguetet?
    was bekommst du fuer die kWh?

    oder link?

    Nun, die machen das so, dass der reine Energiepreis von Netzbezug und Einspeisung gegengerechnet wird. Die Differenz wird verrechnet oder mit dem aktuellen Energiepreis vergütet. Das ganze auf monatlicher Basis.