Home Manager Anlauferkennung

  • Dies kam von AVM bezüglich meiner Anfrage wie schnell die Daten übertragen werden bzw. Was das Intervall ist. :

    Guten Tag Herr ,
    vielen Dank für Ihre Geduld.
    Ich habe Ihr Vorhaben intern nun ausführlich besprochen. Derzeit können wir aber eine Zusammenarbeit mit dem SMA SunnY Home Manager nicht zusichern. Daher habe ich Ihre Anfrage als Verbesserungsvorschlag bezüglich der Weiterentwicklung unserer SmartHome Funktionen an unser Produktmanagement weitergeleitet.
    Bei der Weiterentwicklung unserer Produkte stehen die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden stets im Mittelpunkt und wir konnten in der Vergangenheit bereits zahlreiche Verbesserungsvorschläge umsetzen.
    Eine Empfehlung wie die Verbrauchswerte schneller aktualisiert werden können, haben wir leider nicht. Auch diesbezüglich gebe ich Ihre Anregung sehr gern intern weiter.
    Freundliche Grüße aus Berlin

  • Es ist ja alles schön und gut aber was da der Kunde sich antun muss ist achon schlim.

    Der Kauft ein Produkt für vie Geld und es gibt ständig Probleme.

    Nach den Motto Bananenrepublik unser Produkt reift beim Kunden

    Wie viele Beta Tester gibt es eigentlich überhaupt von SMA für die Sachen ?

    Seit doch froh das die Funktion übrhaupt existent ist, SMA hätte es genauso gut einfach weg lassen können.

    Und wie man ja lesen kann haben Sie es anscheinend auch ohne direkte Unterstützung von AVM hinbekommen.

    Vielleicht ließen sich durch Kooperation noch Verbesserungen herausholen, aber so was kostet hakt auch Geld das keiner der bereits einen SHM besitzt nachträglich bezahlen wird.

    8,82Kwp, Sunny Home Manager 2.0, Sunny Tripower 8.0

  • ich habe jetzt nicht die letzten Seiten hier exakt gelesen, aber mir ist in den letzten Tagen einiges Aufgefallen:


    Bisher hing meine Stckdose an einer 7490, verbunden war der SHM über einen Switch mit der Box.

    Wenn die Spülmaschine angemacht und gestartet wurde dauerte es einige Sekunden (ich schätze so ca 15) bis die Anlauferkennung gegriffen hat.


    Jetzt hat mir das Gweitter nach Sabine eine Überspannung in meinem Router beschert, sodass ich zu einem Wechsel gezwungen war.

    Eine neue 7590 hat die alte 7490 ersetzt, ansonsten ist alles beim alten geblieben. Ich habe auch keine neuen Einstellungen vorgenommen sondern ein BAckup der 7490 auf dem neuen Gerät eingespielt.

    Ergebnis: Nach dem starten der Spülmaschine dauert es jetzt nur noch 1-2 Sekunden bis sie ausgeht.


    Beide FB haben die selbe FW Version drauf.

    Ich denke das Problem liegt eher an AVM als an SMA, zumindest legt meine Beobachtung für mich diesen Schluß nahe.

  • Hallo zusammen. Bei mir funktioniert nun seit einigen Tagen die Anlauferkennung ebenfalls nicht mehr. Ich nutze eine Edixmax SP2101W. Das Messen, Ein- sowie Ausschalten über das Sunny-Portal laufen ohne Probleme. Was mich auch etwas irritiert ist, dass im Sunny-Portal unter den Geräteparametern der Dose die Anlauferkennung auf deaktiviert steht.

    Hat jemand eine Idee?


    UPDATE: nach dem ich nun die Anlauferkennung am verknüpften Verbraucher einmal deaktiviert und wieder aktiviert habe, ist zumindest der Parameter am Geräte(Steckdose) wieder aktiviert aber der Paremeter "Leistungsschwelle für Anlauferkennung" steht auf 10 Watt, obwohl ich 20 Watt eingestellt habe.

  • Kurzes Update :


    Das Problem hat sich nun erledigt. Der Auslöser für das Problem war ein ganz anderer. Ich hatte in der letzten Woche die Mailadresse meines Benutzeraccounts angepaßt und dabei nicht auf dem Schirm, daß diese mit der Adresse der Edimax identisch sein muss, da man im Sunnyportal ja nur das Passwort für die Edimax eingeben kann. Dadurch hat sich dann die Anlauferkennung selbst deaktiviert, obwohl im Portal als aktiviert angezeigt wurde. Ich habe das mit den Mailadressen nun wieder korrigiert, so dass diese bei der Edimax und Sunnyportal identisch sind. Im Anschluß habe ich die Anlauferkennung einmal deaktiviert und wieder aktiviert. Nun funktioniert es auch wieder.

  • Kurzes Update :


    Das Problem hat sich nun erledigt. Der Auslöser für das Problem war ein ganz anderer. Ich hatte in der letzten Woche die Mailadresse meines Benutzeraccounts angepaßt und dabei nicht auf dem Schirm, daß diese mit der Adresse der Edimax identisch sein muss, da man im Sunnyportal ja nur das Passwort für die Edimax eingeben kann. Dadurch hat sich dann die Anlauferkennung selbst deaktiviert, obwohl im Portal als aktiviert angezeigt wurde. Ich habe das mit den Mailadressen nun wieder korrigiert, so dass diese bei der Edimax und Sunnyportal identisch sind. Im Anschluß habe ich die Anlauferkennung einmal deaktiviert und wieder aktiviert. Nun funktioniert es auch wieder.

    das mit der Email Adresse kann ich fast nicht glauben.

    Falko Schmidt ist das tatsächlich der Fall?

  • Kurzes Update :


    Das Problem hat sich nun erledigt. Der Auslöser für das Problem war ein ganz anderer. Ich hatte in der letzten Woche die Mailadresse meines Benutzeraccounts angepaßt und dabei nicht auf dem Schirm, daß diese mit der Adresse der Edimax identisch sein muss, da man im Sunnyportal ja nur das Passwort für die Edimax eingeben kann. Dadurch hat sich dann die Anlauferkennung selbst deaktiviert, obwohl im Portal als aktiviert angezeigt wurde. Ich habe das mit den Mailadressen nun wieder korrigiert, so dass diese bei der Edimax und Sunnyportal identisch sind. Im Anschluß habe ich die Anlauferkennung einmal deaktiviert und wieder aktiviert. Nun funktioniert es auch wieder.

    das mit der Email Adresse kann ich fast nicht glauben.

    Falko Schmidt ist das tatsächlich der Fall?

    Ich bilde mir ein dies in einer älteren Anleitung von SMA so gelesen zu haben. Kann aber auch gut sein, dass ich mich da täusche.


    Nur kann ich mir aber immer noch nicht erklären, warum die Anlauferkennung plötzlich deaktiviert war.

  • Bei dem Austausch mit der Edimax Hardware und Cloud benötigen wir keine Email Adresse.

    Aber ist doch gut, wenn du es so hin bekommen hast.

    Falko Schmidt | SMA Solar Technology AG | Team Kundendialog | Sunny Home Manager | SMA Modbus | Schnittstellen