SMA Funksteckdose Bluetooth wird nicht an Anlage erkannt

  • Hallo,

    ich habe meine SMA Bluetooth Funksteckdose verkauft, da ich die nicht mehr benötige.

    Jetzt beschwert sich der Käufer, dass sie nicht tut.

    Sie wird bei ihm im Sunnyportal erkannt, aber ein Verbindungsversuch schlägt fehl "Verbindungsversuch fehlgeschlagen".

    Anbei ein Screenshot aus seinem Sunnyportal. Die Funksteckdose wird als neues Gerät mit der Seriennummer aufgelistet.

    Mir ist grade aufgefallen, dass die Funksteckdose noch bei meinem Sunnyportal in der Geräteliste aufgelistet war. Vielleicht lag das daran?


    Die Anleitung sagt nix über zurücksetzen.

    Was können wir tun, dass er auf die Steckdose zugreifen kann. So wie ich den Screenshot verstehe, wird die Funksteckdose an der Anlage erkannt, kann aber nicht konfiguriert werden (siehe Anhang).


    Viele Grüße

    Tobi

  • lösch sie mal in deiner Anlage.


    Zurücksetzen:

  • Also bewusst gesetzt haben wir nix. Gefunden habe ich gerade das:

    https://www.sma-sunny.com/serv…tvergabe-im-sunny-portal/


    Kann natürlich sein, dass sich das übertragen hat. Aber mit dem "Herstellen der Standardeinstellungen" sollte doch alles gelöscht sein? Es muss doch ne Möglichkeit geben, so ein Gerät auf "Werkseinstellungen zurückzusetzen"?


    Oder was können wir jetzt machen? Steckdosen zurücknehmen, mit unserer Anlage verbinden und erst dann das Passwort löschen?

  • Rückmeldung vom Käufer: es läuft

    Das lag wohl daran, dass er es direkt nachdem wir die Steckdose bei uns entfernt hatten noch einmal versucht hat und da war die Datenbank noch nicht aktualisiert. Manchmal braucht es einfach ein wenig Geduld.

    Danke für die Rückmeldungen!