Nachrüstsatz DC Überspannungschutz bis Symo 8

  • Auf Youtube gibts von Fronius ein Video zur Nachrüstung. Soweit ich das überblickt habe, hat sich fast nichts geändert, es sind nur ein paar Bohrungen hinzugekommen um die Sicherungsdinger Montieren zu können.


    Bei meiner Anlage (in .at) sind die Sicherungen schon von Haus aus verbaut, aber in separaten Kasten. Einmal vom Dach rein, wo die Strings gesammelt werden und dann nach ~40m Erdkabel vor den Wechselrichtern. Wer, aus welchen Grund auch immer was nachrüsten will/muss könnte das immer noch so machen.


    lg Markus

  • Ja die Firma Dehn (und sicherlich auch andere) bieten solche DC Sicherungen für direkt im Kabel an... das gabs schon vorher. Wusste bisher nur nicht, dass es eine Verpflichtung gibt. Aber auf der vorhin verlinkten Seite, lese ich es so, dass es für Neuplanung gemacht werden muss (in Bezug auf diese DIN VDE Norm) Ist aber nur meine Lesart

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.

  • hmmm, kann man einen neuen snap-in adapter (rueckplatte) einzeln kaufen und so alte symos aufruesten?

    oder is da intern auch was anders?

    also, ich hab jetzt bei fronius angefragt, man kann bei alten snap-in WR die montageplatten tauschen und durch neuere ersetzen um den internen ueberspannungsschutz einbauen zu koennen.

    bis auf die 3 gewindestangen soll nichts geaendert worden sein!

  • Aha, danke für die Info. Aber woher bekommt man den "nur" die Rückplatte?

    4,24 kWp Fronius Energy Package 9kW - Ausrichtung: DN:25°, -30° SSO
    3,19 kWp @ Symo 3.7-3 - Ausrichtung: 90°, +60° SSW


    Panasonic G(H)eisha seit 08-2018

    ZOE Zen 22kwh 05-2019


    Commetering Zähler 05-2018

    Stromanbieter: aWATTar 01-2020


    Mitglied SFV

    Mitglied DGS


    Alle sagten: Das geht nicht. Dann kam einer, der wusste das nicht und hat's gemacht.